London (England)
Om Unit (Musiker)
Om Unit (Jim Coles) ist ein englischer DJ und Produzent elektronischer Musik aus London. Er gründete 2011 das Plattenlabel Cosmic Bridge Records.
Om Unit in Features
Music Liste | verfasst 31.07.2012
Om Unit
10 Favourites
Om Unit ist ein musikalisches Chamäleon, die Wurzeln im Hip Hop, die Blütezeit in der elektronischen Musik der Zukunft. Wenn er nicht gerade mit seinem eigenen Label, oder einer der zahlreichen Kollaborationen beschäftigt ist, verwandelt er Inspiration in Musik. In einer exklusiven Auslese überwiegend aktueller Platten, gewährt er uns einen kleinen Einblick in seinen persönlichen Musikgeschmack, der so abwechslungsreich ist wie seine Laufbahn als Künstler.
Om Unit in Reviews
Music Review | verfasst 28.10.2013
Om Unit
Threads
Om Unit hat einen Haufen der Fäden aufgenommen, die seit der Diversifizierung der elektronischen Musik gesponnen wurden. Und man merkt, dass er die Strickmuster gut studiert hat.
Music Review | verfasst 21.08.2012
Om Unit
Aeolian EP
Auf der »Aeolian EP« präsentiert OM Unit eine düstere Mischung aus Instrumental HipHop und elektronischer Bassmusik mit einer packenden Melodiösität.
Music Review | verfasst 30.01.2012
Om Unit
Transport EP
Jim Coles mischt auf seiner dritten EP Transport allerlei elektronische Musikgenres durcheinander. Wirklich gezwungen und überzeugend klingt aber anders.
Om Unit in News
Music News | verfasst 28.03.2014
Event-Tipps zum Wochenende | 28.03. - 30.03.
mit Figub Brazlevic, Zomby, Om Unit, Mount Kimbie et al.
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.
Music News | verfasst 19.12.2013
Event-Tipps zum Wochenende | 20.12. - 22.12.
mit Doppelgangaz, V.Raeter, Modeselektor, Om Unit et al.
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag die herausragenden Events zusammengestellt.
Music News | verfasst 12.09.2013
Om Unit
Debütalbum: »Threads«
Wie ein roter Faden zieht sich die Hiphop-Vergangenheit von Jim Coles aka Om Unit durch sein erstes Album unter dem Namen, den er 2010 annahm. Da erscheint der Name dafür ganz passend: »Threads«.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 01.03.2021
Leon Vynehall
Exclusive Edition: »Rare Forever«
Leon Vynehall veröffentlicht am 30.4. sein neues Album »Rare Forever« auf Ninja Tune. Exklusiv bei HHV Records ist es in einer speziellen Farbvinyl-Edition zu bekommen.
Music Kolumne | verfasst 19.04.2021
Records Revisited
Gil Scott-Heron – Pieces Of A Man (1971)
Man nannte ihn den »Godfather of Hip Hop«, weil er über Drogen, Rassismus und die Divided States of America textete. Mittlerweile ist das erfolgreichstes Album von Gil Scott-Heron 50 Jahre alt – und aktueller denn je.
Music News | verfasst 22.03.2021
Ozan Ata Canani
Exclusive Edition: »Warte Mein Land, Warte«
Nach knapp vierzig Jahren erscheint Ozan Ata CananisLiederzyklus anatolischer Musik in deutscher Sprache jetzt bei Fun In The Church. Exklusiv bei uns auch als Beige Vinyl Edition erhältlich.
Music Porträt | verfasst 08.04.2021
Gondwana Records
Seele und Charakter
Als DJ und Musiker wurde Matthew Halsall zum Labelbetreiber. Ausgehend von einem lokalen Fokus auf die Jazzszene Manchesters hat der Trompeter seinem Label Gondwana mittlerweile eine recht internationale Ausrichtung gegeben.
Music Kolumne | verfasst 16.04.2021
Records Revisited
Deftones – White Pony (2000)
Die im Juni 2000 veröffentlichte LP »White Pony« wurde deshalb zu einem dermaßen bahnbrechenden Album, weil sich die Deftones darauf erstmals als die Zitationsmaschine in Szene setzen, die sie eigentlich immer schon gewesen waren.