Music News | verfasst 02.05.2014
Ausklang | New Music Friday
Neue Musik von Lone, Fatima, Jacques Greene u.v.m
Text Pippo Kuhzart

Jaques Greene - Phantom Vibrate»Feel What« by Jacques Greene
taken from his new EP »Phantom Vibrate«, out now on LuckyMe
find it at hhv.de on 12inch
»Feel What« versprüht von der ersten Sekunde an Euphorie, fängt ab der dritten Minute erst richtig an, versprüht dann noch mehr Euphorie und hört gar nicht mehr auf damit. Wenn dieser Song ein Mensch wäre, müsste er morgen Unmengen an Schokolade essen, um wenigstens ein paar Glückshormone wiederherzustellen. Erreicht hat Jacques Greene diesen Effekt mit seiner üblichen Formel: Ein Vocal-Sample steht im Mittelpunkt, ist irgendwie emotional hin- und hergerissen, doch drum herum galoppieren die Steel-Drums aus und die Synths bekommen die Ohren langgezogen.

Fatima - Yellow Memories »Do Better« by Fatima (prod. by Floating Points)
taken from her debut album »Yellow Memories, out May 12th on Eglo
find it at hhv.de on LP
Floating Points‘ Leben muss anstrengend sein. Wahrscheinlich kann er sich nicht einfach ein Nutella-Brot schmieren, sondern fährt jeden morgen auf den Markt, kauft frisches Obst- und Gemüse, presst sich selber Saft und belegt sich ein Brot, inspiriert vom Baustil des Rokoko. Wahrscheinlich übt er eine Bodenturnkür ein, während er sich die Zähne putzt. Einfach geht bei Floating Points nicht. Ambitioniert und virtuos muss es sein. So auch seine Produktion für »Do Better«, in der er mit Blasorchester Soul-Jazz macht. Beeindruckend und im Gegensatz zur Rolle rückwärts beim Putzen des Backenzahns auch, wie soll man sagen, lohnend und gewinnbringend.

I IM EYE MY - 7 Transmissions »Streetfire Boncat« by I IM EYE MY
taken from their new cassette »7 Transmissions«, out May 6th on Not Not Fun
Ich lasse mich von Floating Points inspirieren mache es mir frühstücksmäßig heute auch kompliziert. Trage eine schwarze Kutte über nichts als nackter Haut, nein, ziehe mich noch mal normal an, renne zum 1-Euro-Laden, kaufe große Kerzen, ziehe mich dann wieder um, zünde die Kerzen an, mache den Rolladen wieder runter und bin bereit ein Opfer zu bringen. Es ist mein Frühstücksei. Ich lege es ins kochende Wasser. Brutal. Als Soundtrack hierzu dient mir »Streetfire Boncat«.

Plain White Record Sleeve »Heart Of A Lion« by Boosie Badazz
Weniger kompliziert geht es bei Lil Boosie zu. Äh, Boosie Badazz heißt er jetzt, mit dem Kleinsein kann er sich nicht mehr identifizieren. Darum dreht sich auch »Heart Of A Lion«, in dem Boosie wie ein Ghettorumpelstilzchen herumhüpft und allen klar macht, dass er zwar nur 5‘7 klein ist, aber vom Herzen her ein Riese ist. Und Angst hat er nur vor einer Sache, wie er verlauten lässt: davor sich mit Aids zu infizieren. Ich tätschle dem Racker seinen Kopf und zeige ihm an der Banane, die ich mit Floating Points auf dem Wochenmarkt gekauft habe, wie man ein Kondom überstreift.

Lone - Reality Testing »Aurora Northern Quarter« by Lone
taken from his new album »Reality Testing«, out June 16th on R&S
find it at hhv.de on LP
Wie man mit einem Kondom umgeht, das weiß Lone. Der riskiert mit »Aurora Northern Quarter« nichts, lässt nichts anbrennen und bringt den Song befruchtungs- und geschlechtskrankheitenfrei ins Ziel. »Aurora Northern Quarter« klingt wie der typische Lone-Song und das ist auch gut so. So sexy kann Verhütung sein, liebe Kinder!

Plain White Record Sleeve »Eww« by Young Thug
Für alle, die das oben Geschriebene eher eklig und daneben finden, kommt hier der Mottosong. »Eww, eww, eww«, so geht der Refrain von Young Thugs neuem Song. Das ist natürlich frech, weil noch weniger, als ein paar mal Versace im Refrain zu sagen. Aber Young Thug ist eben nicht nur ignorant und komplett schlecht ausgeleuchtet hinter der Stirn – hinter all dem Autotune und Hustensaft-Schwenken steckt bei Young Thug ein ausgeprägtes Gefühl für Melodien. Eigene Melodien, andere Melodien. Glaubt mir eh keiner. (Ist trotzdem Young Thugs größter Hit seit »Stoner« und »Danny Glover«.)

Plain White Record Sleeve »Had My Guard Up To You (Since 92)« by Joanne Robertson (prod. by Dean Blunt)
Zum Abschluss noch die Schnittmenge aus Young Thug und Floating Points: der neue Track von Joanne Robertson, den Dean Blunt produziert hat. Hört sich auch nach Frühstücks-Akrobatik an, nur dass es dann anstatt Tee, der wie bei Floating Points aus fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen besteht, Hustensaft und Kiffe gibt, wenn dann tatsächlich mal gefrühstückt wird. Das ist auch mein Stichwort. Schönes Wochenende!

Dein Kommentar
Ähnliche Artikel
Music Kolumne | verfasst 31.12.2013
Zwölf Zehner
Jahresrückblick 2013 (Teil 2)
Streitbar, scheuklappenfrei, hart und herzlich, House und R&B, Hip-Hop, Trap, Kanye und Post-Everything. Das Kolumnen-Duo plus Kunze schließt das Jahr 2013 mit einer Auswahl seiner 50 liebsten Tracks ab.
Music Porträt | verfasst 15.03.2012
Eglo Records
Fingerübung in Sachen Qualität
Vor genau drei Jahren taten sich Sam Shepherd (Floating Points) und Radio-DJ Alexander Nut zusammen und gründeten das Label Eglo Records. Wir stellen euch das Londoner Label genauer vor.
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Existenzen in Frage gestellt bis Platz 1 alle vereinte.
Music Liste | verfasst 27.10.2017
Ausklang | 2017KW43
8 essentielle neue Platten
Hunderte neue Releases, jede Woche. Davon viele sehr gut – und bereits von diversen Portalen vorgestellt. Wir präsentieren: die unvorgestelltesten, besten Releases der Woche. Ab vom Schuss, leicht daneben und tierisch geil: der Ausklang.
Music Review | verfasst 04.07.2013
Lone
Airglow Fires 12"
Zu dieser 12inch bleiben zwei Ausrufe zu machen: Kaufen! Und dann ab in einen Rausch damit!
Music Review | verfasst 16.06.2014
Lone
Reality Testing
Matt Cutler gelingt auf »Reality Testing« der Spagat zwischen Stilwechsel und Trademark-Sound, zwischen Traum und Realität.
Music Review | verfasst 31.05.2016
Lone
Levitate
Auf »Levitate« schraubt Lone gleich zu Beginn das Tempo auf knackige 160 Bpm hoch und begibt sich auf Zeitreise in die Vergangenheit.
Music Interview | verfasst 15.07.2011
Lone
»Wie ein zweites Paar Ohren«
Jungle, Detroit Techno, Chicago House und HipHop: Das alles kann man in der Musik des Briten Lone wiederfinden. Valentin Menedetter sprach mit ihm über musikalische Vorlieben, das tägliche Brot und Freunde als schärfste Kritiker.
Music Kolumne | verfasst 09.05.2014
Zwölf Zehner
April 2014
Willkommen im Mai. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den Monat April musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats.
Music Interview | verfasst 09.06.2014
Lone
Wie im Traum
»Reality Testing«, Lones neues Album, gibt sich im Vergleich zum Vorgänger geerdet, die Verträumtheit aber ist geblieben. Tatsächlich war sie aber niemals präsenter als diesmal, wie er uns im Gespräch verriet.
Music Review | verfasst 04.04.2016
Babyfather
BBF Hosted By DJ Escrow
Dean Blunt ist zurück mit einem Album, das die Frage aufwirft: Was soll das? »BBF Hosted By DJ Escrow« ist Ausdruck großer Verwirrung.
Music Review | verfasst 25.08.2017
Hype Williams
Rainbow Edition
Hype Williams melden sich mit »Rainbow Edition« zurück und bringen wieder ein paar Mysterien in unseren entzauberten Alltag.
Music Bericht | verfasst 26.11.2013
Dean Blunt
Live am 20.11. im Gewölbe in Köln
Dean Blunt trat, so stand es schwarz auf weiß, am 20. November im Gewölbe auf, unter den Gleisen des Kölner Westbahnhofs. Aber war er wirklich? So entscheidend diese Frage klingt, eine andere Frage war viel wesentlicher.
Music Kolumne | verfasst 11.12.2013
2013
Die 50 Alben des Jahres (Teil 1)
Es war ein richtig gutes Jahr für alle Musikconnaisseure. Wir haben uns durch Alben und Mini-Alben gehört und 50 Highlights zusammengetragen. Lest hier Teil 1 der Liste…
Music Kolumne | verfasst 12.11.2014
Zwölf Zehner
Oktober 2014
Willkommen im November. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den Monat Oktober musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats.
Music News
Hamburg Spinners
Exclusive Edition: »Skorpion Im Stiefel«
Carsten »Erobique« Meyer hat eine neue Band und die wiederum hat einen »Skorpion Im Stiefel«. Das Debüt der Hanseaten erscheint im Dezember bei a sexy. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das Ding auf handgeknetetem schwarzrotem Vinyl.
Music News
Elzhi
Exclusive Edition: »7 Times Down 8 Times Up«
Deutlich gereift präsentiert sich der Elzhi auf seinem dritten Soloalbum »7 Times Down 8 Times Up« als Elder Statesman des Conscious Rap. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine limitierte Ruby Red Vinyl Edition.
Music News
Neuzeitliche Bodenbeläge
Exclusive Edition: »Der Große Preis«
Niklas Wandt und Joshua Gottmann legen ihr Debütalbum als Neuzeitliche Bodenbeläge vor. »Der Große Preis« erscheint am 13.11. bei Bureau B. Exklusiv bei HHV Records wird es eine auf 150 Stück limitierte Turquoise Vinyl Edition geben.
Music News
Knxwledge
Erstmals auf Vinyl: »Meek Vol.1-2«
Stones Throw veröffentlicht die »Meek«-Tapes von Knxwledge erstmals auf Vinyl. »Meek Vol.1-2« ist nur in ausgewählten Schallplattenläden erhältlich. HHV Records ist in der Auswahl.
Music News
Helge Schneider
Erstmals auf Vinyl: »Es rappelt im Karton«
Mit »Es rappelt im Karton« etablierte sich Helge Schneider 1995 auch als ernstzunehmender Musiker. Nun gibt es das Album erstmals auf Vinyl. Und nur bei uns in einer exklusiven Orange Vinyl Edition.
Music News
Saâda Bonaire
Exclusive Edition: »Saâda Bonaire«
Saâda Bonaire hätten mit ihrem 1982 aufgenommen Debüt auch berühmt werden können. Stattdessen waren die Aufnahmen 30 Jahre verschwunden. 2013 erschien die erste Reissue. Exklusiv bei HHV Records wird es jetzt eine White Vinyl Edition geben.
Music News
Chuckamuck
Exclusive Edition: »Language Barrier«
Die Berliner Band Chuckamuck streben den internationalen Durchbruch an und haben für »Language Barrier« ihre fetzigsten Smashhits in acht Fremdsprachen aufgenommen. Exklusiv bei uns gibt’s eine Translucent Red Vinyl Edition der Platte.
Music News
Lambert
Signed Artprint Edition: »False«
Der in Berlin lebende Pianist Lambert veröffentlicht in Kürze sein fünftes Album »False« bei Mercury Classics. Exklusiv bei HHV Records wird es das Vinyl auch mit signiertem Artprint geben.
Music News
Omar El Shariyi
Exclusive Edition: »Oriental Music«
WeWantSounds nimmt jetzt Ägypten ins Visier und veröffentlicht »Oriental Music« von Omar El Shariyi neu. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Electric Blue Vinyl Edition.
Music News
Surprise Chef
Exclusive Edition: »Daylight Savings«
Surprise Chef haben mit »Daylight Savings« eine neue Schallplatte auf Mr Bongo Records angekündigt. Exklusiv bei HHV Records wird es das Album in einer limitierten Transparent Red Vinyl Edition geben.
Music News
Actress
Special Edition: »Karma & Desire«
Am 23.10. wird das neue, siebente Album von Actress erscheinen. Es heißt »Karma & Desire« und wird u.a. Features von Sampha, Aura T-09 und Kara-Lis Coverdale enthalten. Exklusiv bei HHV Records gibt’s eine Edition mit limitierten Art-Print.
Music News
Coil
Reissued: »Musick To Play In The Dark«
Nach gut 20 Jahren bekommt »Musick to Play in the Dark«, das erste Album aus der »moon musick«-Phase der Elektronik-Magier Coil, vom Label Dais Records eine remasterte Neuauflage auf Vinyl verpasst.
Music News
Syrup
Exclusive Edition: »Rosy Lee«
Twit One, Summer Sons und C.Trappin sind Syrup. Ihr am 2.10. bei Melting Pot Music erscheinendes Album wird »Rosy Lee« heißen. Exklusiv bei HHV Records wird es eine limitierte Transparent Yellow Vinyl Edition geben.
Music News
Mort Garson
Reissue-Offensive bei Sacred Bones
Gerade wurde »Mother Earth’s Plantasia« wiederveröffentlicht, im Herbst legt Sacred Bones nun weitere Schallplatten des Moog-Wizards Mort Garson neu auf. Zwei davon gibt es in exklusiven und limitierten Editionen nun bei uns.
Music News
Sun Ra Arkestra
Erstes Album seit 20 Jahren
»Swirling« heißt das erste Album des Sun Ra Arkestras seit 20 Jahren. Die Veröffentlichung ist eine Sensation. Ihr Leader Marshall Allen ist 96 Jahre alt!
Music News
Conrad Schnitzler
Exclusive Edition: »Auf dem Schwarzen Kanal«
Lange, lange mussten Fans von Conrad Schnitzler darauf warten, nun aber erscheint endlich eine Neuauflage seiner bahnbrechenden EP »Auf dem Schwarzen Kanal« auf Bureau B. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten weißen Edition.
Music News
Billy Brooks
Exclusive Edition: »Windows Of The Mind«
»Windows Of The Mind«, das 1974 veröffentlichte Album des amerikanischen Jazztrompeters Billy Brooks erhält via WeWantSounds eine Neuauflage. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Clear Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek
Exclusive Edition: »Sufi Dub Brothers«
Ashraf Sharif Khan & Viktor Marek legen nach langer Zeit mit »Sufi Dub Brothers« ihr Debütalbum und die erste reguläre LP auf Fun In The Church vor. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten silbernen Edition.
Music News
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music News
KitschKrieg
Solodebüt mit illustren Gästen
2020 noch ein Produceralbum veröffentlichen? KitschKrieg machen’s! Und führen nebenbei noch die spannendsten Stars und Newcomer auf einer Platte zusammen. »KitschKrieg« erscheint 7.8. bei SoulForce.
Music News
Victor Assis Brasil
Exclusive Edition: »Desenhos«
»Desenhos«, das 1966 eingespielte Debütalbum des brasilianischen Saxophonisten Victor Assis Brasil, wurde bei Mad About neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records ist die Schallplatte in einer limitierten White Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.
Music News
Skyzoo
Exclusive Edition: »Milestones«
Auf »Milestones«, dem im Herbst auch auf Vinyl erscheinenden neuen Album des New Yorker Rappers Skyzoo, dreht sich alles ums Thema Vaterschaft. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten Coloured Edition.
Music News
Joell Ortiz & Kxng Crooked
Exclusive Edition: »H.A.R.D.«
Joell Ortiz und Kxng Crooked (aka Crooked I), beide von der Rap-Supergroup Slaughterhouse haben mit »H.A.R.D.« ein neues Album auf Mello Music angekündigt. Vinyl folgt im September. Wir haben eine streng limitierte Farbedition im Sortiment.
Music News
Apollo Brown & Che' Noir
Exclusive Edition: »As God Intended«
Apollo Brown hat sich mit Che’ Noir für das am 4.9.2020 bei Mello Music Group erscheinende »As God Intended« zusammengetan. Exklusiv bei uns ist das Album in einer Coloured Vinyl Edition erhältlich.
Music News
A Japanese Groove Disc Guide
Exclusive Edition: »Wamono A To Z«
Für den Auftakt der Reihe »Wamono A To Z« haben DJ Yoshizawa Dynamite und Chintam zehn Perlen von japanischem Rare Groove der Sechziger und Siebziger zusammengestellt. Wir haben eine exklusive, goldene Vinyl Edition im Sortiment.
Music News
Kamaal Williams
Exclusive Edition: »Wu Hen«
Kamaal Williams veröffentlicht am 24.7.2020 sein neues Album »Wu Hen«, auf dem sich moderner Jazz mit Einflüssen aus Grime und UK-Garage vermischt. Die Exclusive Edition auf silbernem Vinyl gibt’s in Deutschland nur bei HHV Records.
Music News
Arca
Exclusive Edition: »KiCk i«
Auf eine 62-minütige Single folgt mit »KiCk i« der nächste Paukenschlag von Arca. Die nähert sich auf dem Album Pop aus den musikalisch unwahrscheinlichsten Perspektiven an. Exklusiv bei HHV Records wird es die Platte auf Clear Vinyl geben.
Music News
Fiona Apple
Exclusive Edition: »Fetch the Bolt Cutters«
Jetzt schon der Soundtrack zur Apokalypse und mindestens das Indie-Album des Jahres: Fiona Apple gelang mit »Fetch the Bolt Cutters« ein fulminantes Comeback. Im Juli erscheint es exklusiv auf Opaque Pearl Vinyl.
Music News
Jan Jelinek
Exclusive Edition: »Loop-Finding-Jazz-Records«
Jan Jelineks Debütalbum »Loop-Finding-Jazz-Records« wurde schnell ein Klassiker der Minimal Electronica. Im Juni erscheint nun eine streng limitierte Reissue des Albums von 2001 auf weißem Vinyl.
Music News
Lugatti & 9ine
Jetzt auf Vinyl: »Tempo«
Immer auf’s Gaspedal: Lugatti & 9ine bringen »Tempo« auf Beats von Funkvater Frank. Die erfrischende EP erscheint exklusiv auf Vinyl bei HHV Records. Die Instrumentals gibt es oben drauf.
Music News
JPQ
Exclusive Edition: »Quintessence«
Mit »Quintessence« bringt »Tidal Waves« das einzige und lange gesuchte Album des »Jimmy Person Quintets«, einer Soul- und Funk-Band aus Greensboro, North Carolina nach über 35 Jahren wieder zu Gehör.
Music News
Dexter / DJ Friction
Diggin' Sonoton: Contemporary Beats & Movements Vol. 1
Dexter und DJ Friction erhielten Zugang zum gigantischen Archiv des Sonoton-Verlags in München. Das erste Zwischenergebnis heißt »Diggin’ Sonoton: Contemporary Beats & Movements Vol.1« und ist jetzt erschienen.
Music News
Eloquent & Knowsum
Special Edition: »JLALSD LP« + »JLAMS EP«
Eloquent und Knowsum veröffentlichen am 22.5. ihr gemeinsames Album »JLALSD LP«. Exklusiv bei HHV Records gibt’s das ganze in einer limitierten Special Edition mit Vinyl 7" »JLAMS EP« obendrauf.
Music News
Khruangbin
Exclusive Edition: »Mordechai«
Das neue Album »Mordechai« der Texaner von Khruangbin erscheint am 26.6. bei Dead Oceans. Exklusiv bei HHV Records wird es die Platte in einer limitierten Violet Light Translucent Edition geben.
Music News
Flying Lotus
Limited Edition: »Flamagra Instrumentals«
Ein Jahr nach »Flamagra« legt Flying Lotus am 29.5. die »Flamagra Instrumentals« vor. Sie zeigen, dass Steven Ellison nicht nur die Vokalisten richtig in Szene zu setzen weiß, sondern zuallererst ein hervorragender Komponist ist.
Music News
Alcynoos & Parental
Neue Beats: »Shapes«
Die zwei französischen Beatmaker Alcynoos und Parental haben sich für das neueste Release von Beat Jazz International, »Shapes«, zusammengetan. Die Schallplatte ist limitiert auf 300 Stück.
Music News
Discovery Zone
Exclusive: »Remote Control«
JJ Weihl hat Fenster mitbegründet und noch viel gemacht. Nun legt sie mit »Remote Control« beim Berliner Label Mansions & Millions ihr Debüt als Discovery Zone vor. Exklusiv bei HHV auf streng limitiertem, weißem Vinyl.
Music News
R.A. the Rugged Man
Exclusive: »All My Heroes Are Dead«
Sieben Jahre hat sich R.A. the Rugged Man für sein am 22.5. erscheinendes, neues Album »All My Heroes Are Dead« Zeit gelassen. Exklusiv bei uns in einer Orang Vinyl Edition erhältlich.
Music News
Maya
Exclusive: »Lait de Coco«
Das verträumte Funk-Stück »Lait de Coco« von Maya gehört zu den absoluten Genre-Klassikern aus Frankreich. Nun ist dieses essentielle Release von Attic Salt Discs neu aufgelegt worden – nur bei uns auf limitertem violetten Vinyl.
Music News
Quelle Chris & Chris Keys
Exclusive: »Innocent Country: Season 2«
Eigentlich kann sich 2020 löschen – aber: Quelle Chris bringt eine neue Platte raus. Zusammen mit Producer Chris Keys und einer Hand voll Gästen. Exklusiv bei uns in einer limitierten Farbvinyl-Edition.