Joy Orbison & Balam Acab – »Video Games« Remixe

19.10.11
Foto:Universal
__Video Games__ ist der Sommerhit der Blogosphere. Mit Balam Acab und Joy Orbison drücken zwei Künstler aus einem völlig anderen Genre ihre Wertschätzung für Lana Del Reys Song aus.

Auch die Blogosphere sucht doch insgeheim jeden Sommer ihren »Ketchup-Song« – dieses eine Lied, auf das sich spätestens im Herbst alle einigen können. Im Jahr 2011 ist es Lana Del Rey mit Video Games gelungen, dass Hipster erstaunt über ihre Brillen hinwegschielen, sowie Major-Bosse einen neuen Popstern aufgehen sehen. Trotz der eingängigen Melodie sind sich aber alle einig: Das ist mehr als nur ein Popsong. Geadelt wurde das Stück aus verschiedensten musikalischen Genres – mit Balam Acab und Joy Orbison drücken nun zwei bekannte Electronica/Bass-Musiker mit ihren Remixen ihre Wertschätzung für Video Games aus. Schade, dass beide dem Song nehmen, was ihn so wertvoll machte: Triefende Nostalgie, nur getragen von Streichern und Del Reys rauchiger Stimme. Die Versionen von Balam Acab und Joy O mögen im Club auf Hart-Alkoholika funktionieren, zum Original Rotwein zu trinken bleibt die schönere Variante.