Africa Hitech

Out In The Streets (VIP)

Warp • 2011

Unter dem Namen Africa Hitech brachten der rastlose Mark Pritchard (Harmonic 313, Troubleman usw.) und Alleskönner Steve Spacek im Mai das Album93 Million Miles heraus: Eine Platte, die vieles zusammenbrachte, was auf dem Papier auch zusammengehörte, in der Praxis aber nicht immer funktionierte. Hier traf Grime auf Soul, Funk auf Dubstep, R†˜n†˜B auf afrikanische Rhythmen und Jungle auf Garage. Pritchard und Spacek kreierten einen musikalischen Meltingpot der Kulturen, in denen sich der Sound Afrikas mit dem Londons, Detroits und Berlins vereint. Nicht mal zwei Monate später kommt nun der Jungle Remix Out In The Streets (VIP) inklusive Ini »Hotstepper« Kamoze Vocal-Sample als 12inch um die Ecke und bringt noch 2 brandneue Tracks mit. Der durchweg großartige Remix zu Out In The Streets (VIP) verzichtet ein wenig auf den eindringlichen Bass und gibt dem Original in Form astreiner Jungle- und Drum†˜n†˜Bass-Beats den nötigen Zunder. Caveman Style und Seek Em Step sind dagegen klassische Dubstep-/Grime-Killer, die dezent, aber effektvoll mit sphärischen Sounds angereichert werden, die obligatorischen Afrika-, Soul- und Funk-Anleihen aber außen vor lassen.

Im HHV Shop kaufen
Africa Hitech
Out In The Streets
ab 7.99€