Mount Kimbie

Remixes Part 1&2

Hotflush • 2010

Dominic Maker und Kai Campos überbrücken die Zeit, die noch bis zum Release ihres mit Spannung erwarteten Albums vergehen muss mit zwei Remix-12inches. Die Versionen, die hier von ausschließlich hochinteressanten Produzenten wie James Blake, FaltyDL, Instra:mental, Tama Sumo & Prosumer und Scuba vorgelegt wurden, machen auf eine wunderbare Art deutlich wie vielseitig einsetzbar die Soundvorgaben Mount Kimbies sind. Ob nun FaltyDLs Garage-Klacker Version von Serged oder James Blakes Blick auf Maybes, bei dem eher editorische Veränderungen zu hören sind, als eine komplette Neuentwicklung, immer werden die Tracks behutsam in einen neuen Kontext gestellt. Auf Remixes Pt.1 tanzt nur das von Instra:mental bearbeitete At Least ein wenig aus der Reihe, welches sich weniger behutsam vom filigranen Garage-Beat zum sturen Techno-Beat verwandelt. In Remixes Pt.2 nehmen sich Tama Sumo & Prosumer William vor. Durch den schlichten Einsatz von Hi-Hats und einem sehr dumpfen Bass wird dem Track der Bodenkontakt wieder nahe gelegt. Das Kimbie’sche Schweben fällt beinahe weg. Als Abschluss pumpt sich Scuba feiernd durch Vertical. Nur an Scetch On Glass hat sich scheinbar keiner rangetraut.

Im HHV Shop kaufen
Mount Kimbie
Mount Kimbie Remixes Part 1
ab 7.99€