Science Fiction Corporation

Science Fiction Dance Party

Finders Keepers • 2022

Die unbesungenen Helden der Filmvertonung, der Library Sounds, des gekonnten Aufspielens für und ohne Zwecke – in den letzten Jahren wurde einigen unter ihnen dann doch Ruhm und Ehre zu Teil. Diese Platte hier aus dem Giftschrank der Musikgeschichte wird hoffentlich ihr übriges tun dem kongenialen Duo Horst Ackermann und Heribert Thusek weiter Ehr‘ und Preis zu bescheren. Während Heribert Thusek bereits 1980 starb und damit die Wiederentdeckung seiner Großtaten gar nicht mehr mitbekam, durfte Horst Ackermann zumindest noch Anteil haben an dem Hype, der vor 15 Jahren um »The Vampires Of Dartmoore ‎– Dracula’s Music Cabinet« entstand. Bereits damals von den Finders Keepers in Szene gesetzt, waren Nerds wie Hip-Hop-Sample-Heads, Sixties-Fans wie Trash-Messies begeistert von den ur-seltsamen Produktionen zu einem Horrordelia B-Movie. Mit der »Science Fiction Dance Party« geht es nun endlich weiter: Mindestens genauso bescheuert-genial, spielt hier puffiger Bar-Jazz-Sound und orchestraler Unsinn groß auf. Dazwischen verirrt sich eine bekiffte Flöte mittenrein in eine Geschichte über eine Dance Party im All. Sterbende Robotere, ein Mordkomplott gegen Perry Rhodan, notgeile Venus-Besucher und durchgedrehte Ur-Synthesizer – alles ist dabei. Bei diesem enthemmten Abenteuer schaut Ackermann, der 2015 starb, zwar mittlerweile von oben zu; bei über 250 bekannten und unzähligen unentdeckten Stücken werden wir hoffentlich immer wieder auf solche Perlen (an)stoßen dürfen.

Im HHV Shop kaufen
Science Fiction Dance Party
Science Fiction Dance Party
ab 21.99€