Submerse

Stay Home

Project: Mooncircle • 2015

Seit einer geraumen Weile nun nennt der gebürtige Londoner Rob Orme sein neues Zuhause Tokio. Shibuya – da möchte er bleiben. Dieses Gefühl beschreibt seine neue EP »Stay Home«. »Until the break of dawn…« Ein neuer Tag in der Millionenstadt beginnt. Die für Submerse so typischen, den Hintergrund von »Stay Home« füllenden Lady-Vocals im Stile des R’n’B wiederholen diese Zeile in Endlosschleife. Aber »Trip« zeigt nach nicht einmal dreißig Sekunden, dass sein Sound gereift ist: Aus den gewohnten 80 bpm werden plötzlich 160 bpm. Er beschleunigt und ist vielseitiger geworden. Er hat UK Garage endgültig verstaut und packt nun auf »Gloom«, »Whyarntyou« und »Team Scare« Footwork aus. Damit folgt Submerse nicht einfach einem Trend wie so viele andere. Als versierter Beatmaker gelingt es ihm tadellos, diese Einflüsse in seinen eigenen Stil zu integrieren. Seinem Downtempo wird ein passender, neuer Anstrich verliehen. Da sind auch nach wie vor das knisternde Rauschen und die Glöckchenbeats, die so gut wie alle seiner verträumten Songs verzieren. Authentische Soundschnipsel von Verkehrsgeräuschen, Maschinenpiepen, Zugdurchsagen und zartes Regengeplätscher geben einen Einblick in den Kosmos einer Metropole.

Im HHV Shop kaufen
Submerse
Stay Home
ab 12.99€