Various Artists

Sub:stance 072008 072013

Sub:Stance • 2013

Mit der Partyreihe »Sub:stance« brachte Scuba Dubstep ins Technomekka Berlin. In den heiligen Hallen des Berghains verschmolzen über fünf Jahre innovative Bassmusikimpulse von der Insel mit hiesigem House und Techno. Weil der typisch britische Sound mittlerweile nahtlos im Berliner Elektronik-Dschungel aufgegangen ist, erklärt der Hotflush-Boss seine Mission für beendet und setzt den musikalisch aufregenden Jahren ein gebürtiges Denkmal. Sieben exklusive Produktionen von Schlüsselfiguren zwischen festgefahrenen Genres finden sich im liebevoll gestalteten Vinyl-Box-Set, das mit den legendären Party-Flyern daherkommt. Der Chef persönlich steuert mit »August« eine euphorische Electro-Nummer ganz nach Art seiner hochgelobten Platte »Personality« und unter seinem Synonym SCB typisch mystischen Tech-House bei. Trevinos »Tracer« verbindet kraftvollen Techno gekonnt mit Subbass-Gewitter. Drummachine-Fanatiker Addison Groove lässt auf »Forgiven« gebrochene Rhythmen auf irre Vocal-Schnipsel und emotionale Synth-Lines prallen. Abgerundet wird die überraschend geradlinige Kompilation von Dubstep-Urgestein Applebim, Berliner Techno-Produzent John Osborn und dem niederländischen DJ und 3024-Betreiber Martyn. Das erlesene Sub:stance-Vinyl-Set zeigt, wie sehr britische Bass-Experimente und Berliner Techno-Bretter voneinander profitieren, und lädt mit seinen packenden Produktionen mindestens genauso zu Erinnerungsreisen ins Strobogewitter legendärer Partynächte ein, wie einen Blick auf die Zukunft europäischer Bassmusik zu werfen.

Im HHV Shop kaufen
V.A.
Sub:Stance
ab 34.99€