Los Angeles | www.plugresearch.com
Plug Research (Plattenlabel)
Plug Research ist ein 1994 von Allen Avanessian gegründetes, auf Hip Hop und Electronica spezialisiertes Plattenlabel aus Los Angeles. Das Label zeichnet sich v.a. für seine stilistische Offenheit aus. So war es anfangs Wegbereiter für elektronische Musik in den USA und veröffentlichte experimentelle Künstler wie Phthalocyanine oder Low Res, später auch für die Safety Scissors oder James Taborello’s (eine Hälfte von The Postal Service) Soloprojekte Dntel und James Figurine. Parallel dazu bereitete Plug Research immer mehr den Nährboden für avantgardistische HipHop-Entwürfe. Shadow Huntaz, Daedelus, Nobody, Ammoncontact, Matthewdavid, Exile und Flying Lotus veröffentlichten hier (erste) Aufnahmen. So ist Plug Research in den letzten zwei Jahrzehnten zu einer erstklassigen Anlaufstelle für Debütanten geworden.
Plug Research in Features
Music Kolumne | verfasst 01.12.2010
High 5
Remixes - Ausgewählt von Exile
Nach dem sensationellen »Boy Meets World« an der Seite von Fashawn legte Exile im letzten Sommer gleich den nächsten Longplayer nach, beziehungsweise ließ nachlegen. Denn Aleksander Manfredi konnte entspannt im Studiosessel fläzen und sich auf die Selektion der besten Remixe seiner eigenwilligen LP »Radio« beschränken, für die er das Who-is-Who der kalifornischen Wonky/Beat/Indierap-Szene versammelte. Klar, dass wir Exile nun die Frage nach seinen fünf persönlichen Remix-Klassikern stellen mussten.
Music Porträt | verfasst 02.02.2009
Exile
Sound Is God
Wenn er nicht gerade den Golden State nach neuen Rap-Talenten scannt, dann sitzt Exile vor dem Radio. Schon immer wollte er ein reines Instrumentalalbum produzieren wollte, das ferner gänzlich anders werden sollte. Und so entschloss sich Exile prompt alle Sounds für Radio komplett von Sound aus dem Rundfunk zu entnehmen: von Sprachfetzen aus Shows oder Werbespots bis hin zu den Störgeräuschen der Frequenzen.
Plug Research in Reviews
Music Review | verfasst 14.10.2014
Amp Live
Headphone Concerto
Amp Live von Zion I legt auf Plug Research sein zweites Soloalbum vor. Eine illustre Schar an Gästen von Planet Asia bis Eligh sind mit Rapparts vertreten.
Music Review | verfasst 01.11.2012
Thavius Beck
The Most Beautiful Ugly
Die Erwartungen an eine Veröffentlichung von Thavius Beck sind gewohnt hoch. Handwerklich gibt’s da selten etwas zu meckern. Doch was kann das Album noch?
Music Review | verfasst 29.10.2012
Sonnymoon
Sonnymoon
Sonnymoon haben elf Tracks gebaut, die es zu überwinden gilt, um an den eigentlichen Honig ihres zweiten Albums zu kommen. Der dauert dafür auch länger als jede andere Nummer.
Music Review | verfasst 20.06.2012
Sene
Brooklyknight
Die Stärken von Sene, dem Jungen aus Brooklyn, waren und sind Storytelling und dunkelbunte Lautmalereien, die stets Authentizität und Nahbarkeit ausstrahlen.
Music Review | verfasst 27.02.2012
Lee Bannon
Fantastic Plastic
Auf Fantastic Plastic verknüpft Lee Bannon stilvoll unkonventionelle Tonschnipsel und schafft so, auch dank ansprechender Gästeliste, ein zeitloses, klanglich kohärentes Werk.
Music Review | verfasst 16.11.2009
Shafiq Husayn
En' A Free Ka
Shafiq Husayn sucht die geistige und geistliche Auseinandersetzung mit Lebensgefühl, Spiritualität, Geschichte und Musik seiner Vorfahren auf dem afrikanischen Kontinent.
Plug Research in News
Music News | verfasst 06.06.2013
Beatevolution TV
BETV 010: GeekSpeak with Thavius Beck
»GeekSpeak« ist das Videoformat von Beatevolution und widmet sich Produzenten und ihren Beatkreationen. Wir präsentieren euch die Künstlerportraits regelmäßig hier im Mag. Diesmal kommt Rapper und Producer Thavius Beck zu Wort.
Music News | verfasst 22.03.2012
Plug Research
Jubiläums-Compilation als Download
Digi-Digger aufgepasst: Anlässlich ihres 15-jährigen Bestehens und eines Release-Katalogs, der sich der 200er-Marke nähert, belohnt Plug Research sich und vor allem ihre Fans mit einer kostenlosen Werkschau aus dem ersten Quartal 2012
Music News | verfasst 16.03.2012
Sene
Neues Album: »Brooklyknights«
Der New Yorker Rapper Sene ist ein genauer Beobachter seiner Umwelt. In der Art eines sozialkritischen Straßenphilosophen vermag er es, gleichzeitig sachlich und eloquent Eindrücke aus seiner Umgebung zu verarbeiten und zu vermitteln.
Music News | verfasst 20.10.2011
Hawthorne Headhunters
»Myriad of Now EP« for free
Die Hawthorne Headhunters bieten mit ihrer Myriad Of Now EP bei Soundcloud schon einmal einen Vorgeschmack auf ihr gleichnamiges Album. Darauf präsentieren sie wieder eine entspannte Mischung aus Soul, Funk, R’n’B und Electro.
Music News | verfasst 22.09.2011
Lee Bannon
»Fantastic Plastic EP« auf Soundcloud anhören
Lee Bannon liefert mit seiner auf Soundcloud gestreamten Fantastic Plastic EP schon einmal einen Einblick in sein gleichnamiges Album, das Anfang nächsten Jahres bei Plug Research erscheinen soll.
Music News | verfasst 13.07.2011
Hawthorne Headhunters
If You Were My Baby
If You Were My Baby ist die erste Single vom Hawthorne Headhunters-Debüt Myriads Of Now, das im nächsten Jahr erscheinen wird. Es thematisiert die Suche nach der wahren Liebe.
Music News | verfasst 17.05.2011
Flying Lotus
Podcast für Stones Throw
Steven Ellison, besser bekannt unter seinem Pseudonym Flying Lotus, zeigt sich für die neue Ausgabe des beliebten Podcast der kalifornischen Indieschmiede Stones Throw verantwortlich.
Music News | verfasst 16.03.2011
Exile feat. Adad
Sound Is God
Sound Is God ist genau der Song, den Lupe Fiasco dringend mal wieder hätte machen sollen. Politische und gesellschaftskritische Themen werden vom Chicagoer MC ADaD in ansprechende Raps verpackt.
Music News | verfasst 09.11.2009
Shafiq Husayn
Vinylversion kommt demnächst
Bald gibt’s die Musik von Shafiq Husayn’s En’ A Free Ka auch auf Vinyl. Für die exklusive 10inch-EP konnten, neben den illustren Gästen, die bereits auf dem Album vertreten waren, Flying Lotus und J.Rocc für remixe gewonnen werden.
Neueste Artikel
Music Kolumne | verfasst 18.07.2020
Records Revisited
Joy Division – Closer (1980)
Joy Divisions Album »Closer« war ein Zwischenschritt, ein halbherziges, halbbeseeltes Statement von vier jungen Männern auf ihrem Weg in neue Untiefen. Nur einer aber wollte, konnte nicht vom Fleck kommen.
Music Porträt | verfasst 14.07.2020
WeWantSounds
Ansteckende Leidenschaft
Den Grund für die Label-Gründung trägt WeWantSounds im Namen. Seit 2015 veröffentlicht der Pariser Zweimannbetrieb persönliche Lieblingsmusik aus den Siebzigern und Achtzigern. Bei der Auswahl spielen Genre- und Landesgrenzen keine Rolle.
Music News | verfasst 09.07.2020
Logic System
Neu aufgelegt: »Venus«
Das erstmals 1981 veröffentlichte Album »Venus« des im Umfeld des Yellow Magic Orchestra agierenden Hideki Matsutake alias Loi´gic System wird jetzt bei Wewantsounds neu aufgelegt. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Edition.
Music Review | verfasst 04.08.2020
Imagination
Shake It
Das Label The Artless Cuckoo veröffentlicht zum vierzigjährigen Jubiläum das vielgesuchte »Shake It« der Düsseldorfer Band Imagination neu.
Music Review | verfasst 29.07.2020
Earl Sweatshirt
Feet Of Clay
»Feet Of Clay« ist ein Fragment dessen, was Earl Sweatshirt ausmacht. Es besitzt die Dringlichkeit und Haltung, die Underground verkörpert.