Bewdley | www.quantic.org
Quantic (Musiker)
Quantic (Will Holland) ist ein britischer Produzent aus Bewdley. Er lebt und arbeitet in Cali, Kolumbien.
Quantic in Features
Music Interview | verfasst 26.05.2014
Quantic
Soulful Satisfaction
Vor wenigen Monaten zog Will Holland aus Bogota nach New York City und beendete seine Arbeit als Produzent in der kolumbianischen Hauptstadt mit einem Album, das viele Weggefährten seiner Arbeit als Quantic vereint. »Magnetica« schlägt dabei irgendwo zwischen Konzeptalbum und Compilation den Bogen zu seinem Frühwerk und ist ein Rausch der Stile und Rhythmen. Wir trafen ihn zum Interview über Spiritualität, Soul und die Dekonstruktion von Sounds.
Music Bericht | verfasst 14.05.2012
Quantic & Alice Russell
Live am 8.5. im Zoom in Frankfurt/Main
Wer es bei der gemeinsamen Tournee von Quantic und Alice Russell auf die Präsenz zweier herausragender Einzelkünstler abgesehen hatte, musste enttäuscht werden. Stattdessen war ein perfektes Band-Gebilde zu erleben, bei dem Quantic die unsichtbaren Fäden zog. Bei mKonzert in Frankfurt am Main wurde letztlich selbst das Publikum Teil dieser subtilen Lenkung. Musiker, Zuschauer und Musik verschmolzen so zu einem unauflöslichen Amalgam.
Quantic in Reviews
Music Review | verfasst 26.06.2019
Quantic
Atlantic Oscillations
Sein Sound bleibt vielfältig: Soul, Jazz, Cumbia, Disco und jede Menge Trommeln insd auf dem neuen Album »Atlantic Oscillations« von Quantic zu hören.
Music Review | verfasst 31.07.2015
Quantic presents The Western Transient
A New Constellation
Neue Stadt, neues Projekt: Mit The Western Transient hat Quantic jetzt den Jazz in Reinform entdeckt. Der Autor musste kaum einmal aufhorchen.
Music Review | verfasst 21.05.2014
Quantic
Magnetica
Nach acht Jahren und diversen anderen Projekten ist Will Holland wieder als Quantic zurück. Sein Album »Magnetica« ist die Essenz dessen, was seither passiert ist.
Music Review | verfasst 19.11.2013
Quantic & Nidia Góngora
Muévelo Negro / Ñanguita
Will “Quantic” Holland geht auf musikalische Expedition und bringt den Pazifiksound in die Clubs. Zusammen mit Sängerin Nidia Góngora veröffentlicht er »Muévelo Negro / Ñanguita«.
Music Review | verfasst 26.09.2012
Ondatropica
Ondatropica
Will Holland und Marioa Galeano übersetzen das musikkulturelle Erbe Kolumbiens ins 21. Jahrhundert. Leider auf Kosten der Arrangements der 26 Tracks.
Music Review | verfasst 05.04.2012
Quantic & Alice Russell
Look Around The Corner
Ein musikalischer Visionär mit Ideen für die nächsten 60 Jahre dirigiert eine mehr als unterschätzte Band, die wiederum eine der Stimmen der Gegenwart trägt.
Music Review | verfasst 07.10.2011
Quantic
The Best Of Quantic
Die Compilation bietet eine gute Gelegenheit, sich in dem umfassenden Werk des Soul-Musikers zu orientieren und seine unterschiedlichen musikalischen Ansätze zu entdecken.
Music Review | verfasst 08.08.2010
Quantic presenta Flowering Inferno
Dog With A Rope
Auf seiner andauernden musikalischen Reise ist Will Holland aka Quantic mit dem zweiten Album seines Flowering Inferno-Projektes nun im Spannungsfeld Reggae-Latin-Dub angekommen.
Quantic in News
Music News | verfasst 10.04.2017
Quantic & Nidia Góngora
Gemeinsames Album: »Curao«
Quantic und die kolumbianische Sängerin Nidia Góngora finden auf »Curao« erstmals auf Albumlänge zusammen. Es ist die Krönung einer langen und einflussreichen Zusammenarbeit der beiden Künstler.
Music News | verfasst 14.05.2014
Eventtipps zum Wochenende | 16.-18.5.
mit DAUWD, Foreign Beggars, Quantic, BadBadNoGood, Lakmann One, DJ Skeme Richards et. al
Endlich Wochenende! Die Vorfreude und Laune steigen, aber spätestens in den frühen Abendstunden wirft sich die Frage auf, wo soll heute gefeiert werden? Wir haben euch wie jeden Freitag einige herausragende Events zusammengestellt.
Music News | verfasst 12.03.2014
Quantic
Neues Album: »Magnetica«
Quantic hat für kommenden Mai die Veröffentlichung eines neuen Soloalbums angekündigt. »Magnetica« wird der fünfte Longplayer des britischen Exilproduzenten und erscheint beim Brightoner Label Tru Thoughts.
Music News | verfasst 22.02.2012
Beta Hector / Quantic & His Combo Barbaro
Teil 2 der 10th Anniversary hhv.de 7inch-Reihe
10 Jahre ist es her, dass hhv.de seine digitalen Pforten geöffnet hat und dies gilt es zu feiern. Ab sofort erscheint monatlich eine exklusive 7inch in Zusammenarbeit mit befreundeten Labels. Ausgabe No.2 wird präsentiert von Tru Thoughts.
Music News | verfasst 21.07.2011
Quantic
Zehn Jahre Culture Clash
Seit zehn Jahren mixt, samplet und spielt sich Quantic seinen Weg durch Genres wie Salsa, Latin, Cumbia oder Reggae. The Best of Quantic versammelt als eine Art Retrospektive die besten Tracks seiner unzähligen Projekte.
Music News | verfasst 18.05.2011
Quantic
Hip Hop im Stil des Cumbia
Quantic y su Conjunto los Miticos del Ritmo zollen mit ihrer neuen, streng limitierten EP einige Klassikern des Rap Tribut und lassen sie im Gewand des Cumbia wieder auferstehen.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 30.07.2020
Jockstrap
Viel Klang, viel Geräusch
Das Londoner Duo Jockstrap veröffentlicht ihre Schallplatten bei Warp. Ihre Songs sind in Werbungen von Chanel und Dior zu hören. Taylor Skye und Georgia Ellery spielen sich auf der zweiten EP »Wicked City« passgenau die Bälle zu.
Music Review | verfasst 05.08.2020
Ebi Soda
Ugh
Jede Woche neue interessante Jazzbands aus Großbritannien: Nun haben die aus Brighton kommenden Ebi Soda ihr Debüt »Soda« veröffentlicht.
Music Kolumne | verfasst 21.07.2020
Record Revisited
Elliott Smith – Elliott Smith (1995)
Die neunziger Jahre waren ein lautes Jahrzehnt, doch sie gaben uns auch die Musik von Elliott Smith. Dessen zweites Album »Elliott Smith« setzte einen stillen, inwendigen Kontrapunkt zum Weltgeschehen.
Music Review | verfasst 04.08.2020
Imagination
Shake It
Das Label The Artless Cuckoo veröffentlicht zum vierzigjährigen Jubiläum das vielgesuchte »Shake It« der Düsseldorfer Band Imagination neu.
Music Review | verfasst 07.08.2020
De Ambassade
Standhouden
Der auch als Dollkraut bekannte Musiker Pascal Pinkert legt mit »Verwijder Jezelf« und »Standhouden« zwei neue Tracks als De Ambassade vor.