Country & Western (Musiksubgenre)
Country & Western ist eine in den 1920er Jahren entstandenes, auf traditionelle Elemente der Volksmusik amerikanischer Einwanderer basierendes und andere Genres wie Blues hinzufügendes Genre der Unterhaltungsmusik
Country & Western in Reviews
Music Review | verfasst 14.08.2018
Jess Sah Bi & Peter One
Our Garden Needs Its Flowers
In einer noch zu schreibenden Geschichte der Country-Musik in Afrika müsste »A Garden Needs Its Flowers« von Jess Sah Bi & Peter One ein ganzes Kapitel bekommen.
Music Review | verfasst 10.07.2014
Old Crow Medicine Show
Remedy
Old Crow Medicine Show fiedeln sich gewohnt gutgelaunt, klassischen Mustern folgend durch »Remedy«. Doch ist das back to the roots am Ende auch nur ein früher war alles besser?
Music Review | verfasst 21.11.2013
Jake Bellows
New Ocean
Jake Bellows spielte einst bei der Indie-Kapelle Neva Dinova – die heute niemand mehr kennen dürfte. Macht aber nichts. Dafür gibt es jetzt ja »New Ocean«.
Music Review | verfasst 06.06.2013
Valerie June
Pushin' Against A Stone
Sieht man mal von Johnny Cash ab, genießt Country heutzutage nicht unbedingt eine hohe Wertschätzung bei hippen Pop-Musik-Connaisseuren. Valerie June könnte das ändern.
Music Review | verfasst 26.04.2013
Dawn McCarthy & Bonnie ›Prince‹ Billy
What The Brothers Sang
Dawn McCarthy und Bonnie ›Prince‹ Billy waren bereits auf »The Letting Go« gemeinsam zu hören. Ein routiniertes Duo, dass uns hier unbekannte Songs der Everly Brothers vorstellt.
Music Review | verfasst 02.01.2013
Various Artists
Delta Swamp Rock Vol. 2
Auch der zweite Teil des Delta Swamp Rock-Samplers von Soul Jazz Records präsentiert relativ unbekannte, doch zur damaligen Zeit prägende Musik zwischen Memphis und Nashville.
Music Review | verfasst 08.10.2012
Various Artists
Country Soul Sisters - Women In Country Music 1952-74
Soul Jazz Records erzählt mit »Country Soul Sisters« eine feministische Geschichte des Country und featured einige vergessene Perlen des Genres.
Music Review | verfasst 14.05.2012
Daughn Gibson
All Hell
Dieses Album ist, als würde man Nike Cave über Instrumentals von Burial singen hören. Daughn Gibson hievt Country-Musik in das 21. Jahrhundert.
Music Review | verfasst 04.05.2012
Jack White
Blunderbuss
Nach Alben mit den Raconteurs und Dead Weather musste Jack White auf seinem Solodebüt weniger Kompromisse eingehen. Ob es geholfen hat?
Music Review | verfasst 03.08.2011
Kitty, Daisy & Lewis
Smoking In Heaven
Kitty, Daisy & Lewis feilen an einem ganzheitlichen Vintage-Leben. Mit Erfolg: Smoking In Heaven ist eine Weiterentwicklung ihres bisherigen Sounds.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 20.01.2022
Chisato Yamada
Reissued: »Suite Nihonkai«
Das italienische Reissuelabel Cinedelic legt erstmals »Suite Nihonkai« des japanischen Langhalslauten-Zupfers Chisato Yamada neu auf. Exklusiv bei HHV Records in einer limitierten Farbedition.
Music Liste | verfasst 01.12.2021
Jahresrückblick 2021
Top 50 Albums
Lockdown-Limbo, dann Lockerungen – erst gar nichts, dann alles auf einmal. Dazwischen? Musik. Viele großartige Alben erschienen dieses Jahr. Das waren die 50 besten auf Schallplatte veröffentlichten Alben des Jahres 2021.
Music News | verfasst 24.01.2022
Swutscher
Crème signée
Die Hamburger Rockband hat für den 25.2. ihr zweites Album auf La Pochette Surprise angekündigt. Das selbstbetitelte Album wird es bei HHV Records exklusiv in einer signierten Creme Vinyl Edition geben.
Music Review | verfasst 21.01.2022
Freestyle Fellowship
Innercity Griots
Freestyle Fellowships »Innercity Griots« ist das Erscheinungsjahr 1993 anzuhören, beeindruckend klingen die Raps und Beats aber immer noch.
Music Porträt | verfasst 20.01.2022
Records Revisited
Daft Punk – Homework (1997)
1997 hat das französische Duo Daft Punk ihr Debütalbum »Homework« veröffentlicht und seit dem eine beispiellose Karriere hingelegt. Das Album war damals noch kein Mainstream, sondern knarzende, knisternde House-Music.