Los Angeles
Exile (Musiker)
Exile ist ein US-amerikanischer DJ/Produzent aus Los Angeles. Er bildet zusammen mit Aloe Blacc das HipHop-Duo Emanon.
Exile in Features
Music Bericht | verfasst 22.04.2014
Blu, Dag Savage, Quelle Chris & Denmark Vessey
Live am 15.4. in der Alten Feuerwache in Mannheim
Diese Entourage liest sich wie das Who-is-Who des Indierap: Blu, Exile, Johaz, Quelle Chris und Denmark Vessey waren gemeinsam auf Tour durch Deutschland. Bei ihrem Stopp in Mannheim waren wir dabei und sind zufällig auf eine Geburtstagsparty gestolpert. Die Protagonisten zeigten sich dementsprechend gut gelaunt und voller Spielfreude. Gespielt wurden der eine oder andere Klassiker, aber es gab auch etwas zu entdecken.
Music Interview | verfasst 05.01.2012
Exile
»Es begann mit zwei Kassettendecks«
Der in Kalifornien aufgewachsene Alec Manfredi gehört mit einigen wenigen Mitstreitern zu den besten MPC Drummern der Welt. Unter dem Namen Exile produzierte er zahllose Beats und kollaborierte mit Künstlern wie Slum Village, Aloe Blacc und Blu. Er tourt gemeinsam mit DJ Day und seine MPC durch die Welt und kreiert Musik, die in allen Genres zu Hause ist: schön, ungerade und versetzt. Ein Pionier der Beatszene von Los Angeles.
Music Kolumne | verfasst 01.12.2010
High 5
Remixes - Ausgewählt von Exile
Nach dem sensationellen »Boy Meets World« an der Seite von Fashawn legte Exile im letzten Sommer gleich den nächsten Longplayer nach, beziehungsweise ließ nachlegen. Denn Aleksander Manfredi konnte entspannt im Studiosessel fläzen und sich auf die Selektion der besten Remixe seiner eigenwilligen LP »Radio« beschränken, für die er das Who-is-Who der kalifornischen Wonky/Beat/Indierap-Szene versammelte. Klar, dass wir Exile nun die Frage nach seinen fünf persönlichen Remix-Klassikern stellen mussten.
Music Porträt | verfasst 02.02.2009
Exile
Sound Is God
Wenn er nicht gerade den Golden State nach neuen Rap-Talenten scannt, dann sitzt Exile vor dem Radio. Schon immer wollte er ein reines Instrumentalalbum produzieren wollte, das ferner gänzlich anders werden sollte. Und so entschloss sich Exile prompt alle Sounds für Radio komplett von Sound aus dem Rundfunk zu entnehmen: von Sprachfetzen aus Shows oder Werbespots bis hin zu den Störgeräuschen der Frequenzen.
Exile in Reviews
Music Review | verfasst 15.12.2017
Blu & Exile
In The Beginning: Before The Heavens
»In The Beginning: Before The Heavens« versammelt jene Tracks von Blu & Exile, die es nicht auf den Klassiker »Below The Heavens« geschafft haben.
Music Review | verfasst 13.03.2014
Dag Savage (Johaz & Exile)
E&J
Dag Savage veröffentlichen mit »E&J« gleich mal eines der ersten Indierap-Highlights des Jahres, dass bald zum Westcoast-Kanon gezählt werden dürfte.
Music Review | verfasst 02.11.2012
Blu & Exile
Give Me My Flowers While I Can Still Smell Them
Eine Rückkehr auf Pfade vergangener Triumphe ist ein Unterfangen, das herrlich scheitern kann. Oder es ist halt so etwas wie Wiedergutmachung.
Music Review | verfasst 13.02.2012
Blu & Exile
Below The Heavens
Im Jahr 2007 erschufen Blu & Exile mit Below The Heavens nicht nur ihren Karriere Start-off, sondern zugleich einen wegweisenden Einschnitt in die damalige Rap-Landschaft.
Music Review | verfasst 17.11.2011
Freestyle Fellowship
The Promise
Nach 10 Jahren haben sich Aceyalone, Mikah9, P.E.A.C.E., Self Jupiter und DJ Kiilu Grand wieder als Freestyle fellowship zusammengefunden.
Music Review | verfasst 03.10.2011
Exile
4 TRK Mind
Exile packt seinen 4-Track-Recorder aus und zimmert eine neue LP. Neben Blu und Alphabet Four greift der Kalifornier diesmal auch selbst zum Mikrofon.
Music Review | verfasst 19.11.2010
Intalek & Ritchcraft
Lives And Vibes
Perfektes Zusammenspiel: Ritchcraft erschafft einen warmen, atmosphärischen und elektrolastigen Sound, Intaleks frischer und gelassener Flow rundet das Ganze ideal ab.
Music Review | verfasst 16.11.2009
Fashawn
Boy Meets World
Der 20-jährige Fashawn schafft auf Boy Meets World an der Seite von Exile routiniert den Spagat zwischen Boasting und Lyricism und wechselt lässig zwischen Themen wie…
Exile in News
Music News | verfasst 19.06.2012
Blu & Exile
Neues Album: »Give Me My Flowers While I Can Still Smell Them«
Nach dem hochgelobten Debut »Below the Heavens« veröffentlichen Blu & Exile jetzt endlich die remastered Edition ihrer zweiten Platte »Give Me My Flowers While I Can Still Smell Them«.
Music News | verfasst 31.01.2012
GeekSpeaks TV
#001: Exile
»GeekSpeaks« ist das Videoformat von Beatevolution und widmet sich Produzenten und ihren Beatkreationen. Wir präsentieren euch die Künstlerportraits regelmäßig hier im Mag. Heute gibt sich mit Exile gleich ein Großer der Zunft die Ehre.
Music News | verfasst 20.10.2011
Blu & Exile
Gemeinsames Debüt bald auch auf Vinyl
Vier Jahre ist es mittlerweile her seit Blu zusammen mit Exile das Album Below The Heavens veröffentlicht hat. Pünktlich zu Weihnachten erscheint die Platte in drei verschiedenen Auflagen auf Vinyl.
Music News | verfasst 16.03.2011
Exile feat. Adad
Sound Is God
Sound Is God ist genau der Song, den Lupe Fiasco dringend mal wieder hätte machen sollen. Politische und gesellschaftskritische Themen werden vom Chicagoer MC ADaD in ansprechende Raps verpackt.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 23.06.2020
A Japanese Groove Disc Guide
Exclusive Edition: »Wamono A To Z«
Für den Auftakt der Reihe »Wamono A To Z« haben DJ Yoshizawa Dynamite und Chintam zehn Perlen von japanischem Rare Groove der Sechziger und Siebziger zusammengestellt. Wir haben eine exklusive, goldene Vinyl Edition im Sortiment.
Music Porträt | verfasst 07.07.2020
International Anthem Recordings
Die Suche nach dem Echten
Seit sechs Jahren liefert das Label International Anthem aus Chicago zuverlässig Jazz mit ganz eigener Attitüde. Wobei sich die Gründer fast jeder Zuschreibung verweigern. Für sie gilt: Der schönste Klang ist stets das Echte.
Music News | verfasst 29.06.2020
Joell Ortiz & Kxng Crooked
Exclusive Edition: »H.A.R.D.«
Joell Ortiz und Kxng Crooked (aka Crooked I), beide von der Rap-Supergroup Slaughterhouse haben mit »H.A.R.D.« ein neues Album auf Mello Music angekündigt. Vinyl folgt im September. Wir haben eine streng limitierte Farbedition im Sortiment.
Music Liste | verfasst 01.07.2020
Halbjahresrückblick 2020
50 best Vinyl Records so far
Wahrscheinlich wird man in 40 Jahren zwei Fragen beantworten müssen: Was man 2020 selbst gegen das Leid und die Ungerechtigkeit getan und welche Platten man gehört hat. Bei der Beantwortung der zweiten Frage, können wir behilflich sein.
Music Porträt | verfasst 30.06.2020
We Jazz
Mit Betonung auf Wir
We Jazz, das steht für überraschenden Jazz aus dem Norden. Und noch mehr. Seit 2013 gibt es das Festival in Helsinki, seit 2016 das Label. Dort verlegt Matti Nives vorwiegend finnische Bands. Wir stellen euch das Label vor.