Blawan

What You Do With What You Have

R&S Records • 2011

Blawan, das sich als immer wertvoller erweisende Spontan-Signing des legendären belgischen Dance-Labels R&S, der im Sommer diesen Jahres mit Getting Me Down den Soundtrack für nahezu jede Party lieferte, hat schon den nächsten Pfeil aus Köcher geholt, um diesen auf die feierhungrige Meute zu schießen. Auch auf What You Do With What You Have wird die Noise-Affinität des jungen Briten deutlich, der immer wieder gern auf eine verstörende Hintergrundkulisse setzt, und den Tracks so seine ganz eigene Note zu verpasst. »It ain’t what you do, it’s how you do it« lassen die Samples verlauten, die er hierfür verwendet und das klappt schon relativ gut: Ein deeper Track für deepe Stunden, der Reminiszenzen an die frühen Neunziger hervorruft. Doch bei dieser Veröffentlichung ist die B-Seite, Vibe Decorium, der deutlich einprägsamere Track: druckvoll wie sonstwas, verleitet der technoide Stomper den Kopf ganz automatisch zum Mitnicken und man möchte gleich aufstehen, um seinen Körper dazu in Bewegung zu versetzen. Ein echter Banger von einem Track, wie gemacht für den Club, mit abstrusen Samples, gewohnt knackiger Perkussion und rauer Produktion, die keine Wünsche offen lässt und dann noch Hunger auf mehr macht.

Im HHV Shop kaufen
Blawan
What You Do With What You Have
ab 9.99€