Review

Chip Wickham

Love & Life

Gondwana • 2023

Mit seiner EP »Love & Life« liefert Chip Wickham jenen jazzigen Soundtrack, der im unwahrscheinlichen Fall eines berauschten Waldspaziergangs laufen sollte. Woher der Rausch kommt, darf egal sein, denn der britische Musiker deckt mit seinem Sound sowohl den durch chemische wie geistige Stimulanz erzeugten Zustand ab. Was klarmacht: Die vier Tracks dieser EP tragen vor allem einen ziemlichen Vibe aus den 60ern in sich. In »Slow Down Look Around« tragen Blechbläser und Flöte die Melodie derart charmant, zurückgenommen und nostalgisch vor, dass es ins Herz von Mutter Erde trägt. Da kann der Pressetext noch so viel vom Weltraum erzählen. Denn »Love & Life« und überhaupt Wickhams Spiel ist viel zu geerdet, viel zu sehr doch auf den Punkt als alles jenseits des eigenen Horizonts. Eine große Lehrstunde in Sachen Veränderungen aus der Welt und deren Tempo sei all das hier, sagte Wickham selbst. »Die Technologie kommt und geht, aber die menschlichen Bedürfnisse bleiben gleich: Frieden, Ruhe und Zeit zum Denke..« Könnte – zugegeben – auch vor einem verschneiten Berg als Motivationsspruch stehen, aber da Chip Wickham das selbst so konsequent in seinem Sound umsetzt, mag man ihm all dies für die vier Tracks dieser EP glauben. Spätestens beim nächsten Waldspaziergang.

Im HHV Shop kaufen
Chip Wickham
Love & Life Clear Vinyl Edition
ab 25.99€