Kashmere Stage Band

Texas Thunder Soul 1968-1974

Now Again • 2011

Die Kashmere Stage Band dürfte jedem Funk-Liebhaber mittlerweile ein Begriff sein. Vor 2001 galten die Aufnahmen des Bandprojektes noch als absolute Sammlerstücke, die sich nur wenige Hartgesottene leisten konnten. Treibende Kraft hinter der Highschool Band aus Houston, Texas war Musiklehrer Johnson, der dem Erzählen nach durch ein Otis-Redding-Konzert inspiriert seine Band zur Professionalisierungs-Möglichkeit für talentierte Musiker erhob.
Zu hören gibt’s größtenteils instrumentale Uptempo-Nummern, die sehr gut verdeutlichen, was mit »Funk« eigentlich gemeint ist, sowie überzeugende Coverversion von Klassikern wie Burning Spear, Super Bad oder Shaft. Ain’t No Sunshine, Do Your Thing und Kash Register belegen, dass die Band auch durchaus in gemäßigtem Tempo gefühlvoll grooven kann, wobei der Gesamtsound durch einen sehr rohen und zugleich druckvollen Sound überzeugt. Die neue »Deluxe Version« beinhaltet die komplette Reiusse von 2006 plus 14 bisher unveröffentlichte Stücke und Alternativ-Versionen, allesamt mit eigener Daseinsberechtigung, da die Aufnahmen mit verschiedenen, die Stücke auf ihre eigene Weise interpretierenden Lineups aufgenommen wurden. Auf der Bonus-DVD gibt’s zwei interessante Dokumentationen, die das Phänomen der Kashmere Stage Band zusätzlich beleuchten.

Im HHV Shop kaufen
Kashmere Stage Band
Texas Thunder Soul 1968-1974 Deluxe Edition
ab 41.99€