Oiseaux-Tempete

Unworks & Rarities (2012-2015)

Sub Rosa • 2016

Das Pariser Duo Oiseaux-Tempete läutet seine Sammlung unveröffentlichter Aufnahmen aus den Jahren 2012 bis 2015 ein mit einem wunderbar verträumt schwebenden und Orgel-getragenen Ambient- Soundscape samt choralen Elementen und einer unterschwellig sakralen Atmosphäre. Danach geht es in Richtung Americana und Surf irgendwo zwischen gepitchten Earth, Bohren und der Club of Gore und David Lynch. »The Strangest Creature On Earth« begleitet mit ruhigen Harmonium- und Saxophon-Klängen einen eindringlich vorgetragenen Spoken Word-Text des ehemaligen The Ex-Sängers G.W. Sok. Ein anderer Track kombiniert sparsamste elegische Gitarren-Melodien mit geheimnisvollen Radiostimmen und Vibraphon-Wolken. Das Album-Outro schließlich ist eine laute und verzerrte Free-Noise- und Krautrock-Improvisation mit ausufernden Wah Wah-Expeditionen und dramatisch ungewissem Ende. Oiseaux-Tempêtes Musik hat stets einen großen cinematischen Aspekt, ist trotz vieler Ambient- und Drone-Elermente immer spannend und atmosphärisch dicht aufgebaut. Wieso diese Tracks auf den vorherigen Alben der Band keinen Platz gefunden haben, bleibt rätselhaft.

Im HHV Shop kaufen
Oiseaux-Tempête
Unworks & Rarities 2012-15
ab 15.99€