Vladislav Delay (Musiker)
Vladislav Delay (Sasu Ripatti, geb. 1976) ist ein finnischer Musiker aus Oulu. Er veröffentlicht(e) auch unter den Pseudonymen Luomo, Sistol, Uusitalo und Conoco. Er bildet zusammen mit Mika Vainio, Lucio Capece und Derek Shirley das Vladislav Delay Quartet. Er ist Schlagzeuger des Moritz von Oswald Trio.
Vladislav Delay in Features
Music Liste | verfasst 01.07.2021
Halbjahresrückblick 2021
50 best Vinyl Records so far
Das vergangene halbe Jahr hat gefühlt ganze fünf gedauert. Ein nie endender Winter, quälende Isolation. Und die Musik? Die lief weiter, auf unseren Plattenspielern. Diese 50 Schallplatten bl ieben dabei besonders im Gedächtnis.
Music Liste | verfasst 01.12.2020
Jahresrückblick 2020
Top 50 Albums
2020 war ein hartes Jahr für alle. Für die Kulturindustrie in besonderem Maße. Sprechen wir es aus: Musik ist in Gefahr, weil sie nicht gemeinsam erlebt werden kann und weil ihre Macher*innen sich seit Monaten in einer existenziellen Krise befinden. Und wir alle sind müde. Auf Schallplatte gab es dennoch einiges zu hören, wie diese 50 Alben, die uns am Morgen den Kaffee eingeschenkt und am Abend die Bettdecke bis zur Nasenspitze gezogen haben.
Music Liste | verfasst 18.03.2014
Vladislav Delay
10 Favourites
Wir fragen Musiker nach 10 Schallplatten, durch die sie geformt, gebessert und gebildet wurden und bitten sie diese Auswahl zu kommentieren. Diesmal hat sich Sasu Ripatti, bekannt v.a. unter seinem Pseudonym Vladislav Delay, dieser Aufgabe angenommen. Der Finne hat in den letzten 20 Jahren die Welt der elektronischen Musik bereichert. Soeben ist sein neuester Release »Ripatti03« erschienen. In seiner Auflistung betont er v.a. den jazzigen Aspekt seines Werdens.
Vladislav Delay in Reviews
Music Review | verfasst 07.05.2020
Vladislav Delay
Mutila
Das gesamte Spektrum von Höhen und Tiefen: »Mutila« von Vladislav Delay wurde von Rashid Becker neu gemastert und wiederaufgelegt.
Music Review | verfasst 28.02.2020
Vladislav Delay
Rakka
»Rakka«, das erste Album des finnischen Musikers Vladislav Delay in fünf Jahren, ist einer Dreiviertelstunde Katharsis ohne Ausweg.
Music Review | verfasst 10.11.2014
Vlasidlav Delay
Visa
»Visa«, das zwölfte Album, das der Finne Sasu Ripatti als Vladislav Delay veröffentlicht, ist ein grummelig wütendes Stück Ambient-Protest.
Music Review | verfasst 22.05.2014
Ripatti/Twwth
Ripatti04
Theoretisch gut: Der Finne Sasu Ripatti alias Vladislav Delay tut sich mit seinem Landsmann Matti Pentikäinen alias Twwth für eine 12inch zusammen.
Music Review | verfasst 18.03.2014
Vladislav Delay
Ripatti03
Sasu Ripatti erfindet sich als Vladislav Delay wieder einmal neu. »Ripatti03« ist mit das beste, was man jemals von dem Finnen hören durfte.
Music Review | verfasst 02.01.2013
Vladislav Delay
Kuopio
Nach seinem etwas ruhigeren Vorgänger »Vantaa« geht es auf dem neuen Album von Vladislav Delay für Raster-Noton, »Kuopio«, schon etwas zackiger zu.
Music Review | verfasst 28.01.2012
Vladislav Delay
Vantaa
Dass diese Platte ihre Zeit braucht, steht ganz außer Frage. Was allerdings noch nicht geklärt ist: Ist das noch Musik? Unser Rezensent erkennt darin Theater und ist verdutzt.
Music Review | verfasst 02.07.2011
Vladislav Delay Quartet
Vladislav Delay Quartet
Vladislav Delay hat ein neues Projekt. Im Miteinander mit Mika Vaino, Lucio Capece und Derek Shirley entsteht ein kraftvoller und dynamischer Sound.
Neueste Artikel
Music Liste | verfasst 07.10.2021
Palmbomen II
10 All Time Favs
Bilder und Musik ließen sich bei Palmbomen II nie voneinander trennen. Mit »Make A Film« liefert er nun die Musik für die Bewegtbilder, die von uns noch gedreht müssen. Welche Musik ihn in Sachen Filmmusik inspirieren, verrät er hier.
Music Essay | verfasst 22.09.2021
Die Beat-Ära in der DDR
Feindliche Übernahme
Schallplatten des Amiga-Labels sind weit verbreitet. Neben Pressungen internationaler Stars war auch jede Menge Musik aus der DDR selbst auf Platte verewigt worden. Manches davon lohnt wiederentdeckt zu werden.
Music News | verfasst 27.09.2021
Windows彡96
Exclusive Edition: »Magic Peaks«
Mit Heimwehflimmern: Der aus Sao Paulo stammende Musiker Windows彡96 veröffentlicht am 12.11.2021 sein neues Album »Magic Peaks« auf 100% Electronica. Bei HHV Records gibt’s eine limitierte Farbedition.
Music Kolumne | verfasst 24.09.2021
Records Revisited
A Tribe Called Quest – Low End Theory (1991)
Viel besser geht es nicht. Zu Beginn der 1990er Jahre brachten A Tribe Called Quest mit ihrem zweiten Album »The Low End Theory« den Flow auf den Punkt. Ohne aggressiv männliche Posen, dafür mit Jazz, Breaks und Vibe.
Music Kolumne | verfasst 23.09.2021
Records Revisited
Primal Scream – Screamadelica (1991)
1991 – was für ein Jahr für die Rockmusik. Die am 24.9.1991 veröffentlichten Alben von Nirvana, Soundgarden und Red Hot Chili Peppers haben Rock wieder populär gemacht. Aber »Screamadelica« von Primal Scream hat das Genre verändert.