Ta-Ku / Pavel Dovgal – Der Auftakt einer neuen 12inch-Reihe

13.07.2011
In seiner neuen Labelreihe __Faces__ präsentiert Project: Mooncircle je zwei Produzenten auf einer 12inch. Den Anfang machen die Beatproducer Ta-Ku und Pavel Dovgal. Das Artwork ist ein Hingucker.

Das Berliner Label Project: Mooncircle gibt mit Faces eine neue Produzentenserie heraus. Mit jeder Ausgabe präsentieren die Berliner Labels zwei unterschiedliche Produzenten auf einer 12inch. Den Anfang machen Pavel Dovgal und Ta-Ku, zwei Beatbauer mit sehr unterschiedlichem Hintergrund. Pavel Dovga begann in der Ukraine an experimentellen und extravaganten Produktionen mit einer mystischen Aura zu feilen und fand bei Project Mooncircle die Basis, um seinen Genremix aus Dub, Glitch Wonky und Hip Hop an ein breiteres Publikum zu bringen. Ta-Ku wuchs in Australien auf und brachte mit seinen Sample-basierten Beats bereits eine Reihe an Tapes heraus, am 15.7. erscheint seine neue Beat-EP KT über Darker Than Wax. So kommen über die Kollaboration auf einer Veröffentlichung zwei Künstler zusammen, die trotz ihrer unterschiedlichen Herkunft einen gemeinsamen, kreativen Ansatz teilen und die Eigenart ihrer Arbeit verteidigen. Jeder von beiden erhält auf der 12inch je eine Plattenseite und mit fantasievollen, gezeichneten Porträts des New Yorkers LNY ein entsprechendes Cover-Artwork.

Tracklist

  • 01 Inkdropper
  • 02 Build
  • 03 Messy
  • 04 Confessions ft. John Robinson
  • 05 Faust
  • 06 Guinea
  • 07 Kiss Purple
  • 08 Something Less Katherine Ofliyan