Toronto | The Weeknd
The Weeknd (Musiker)
The Weeknd (Jeremy Rose und Abel Tesfaye) sind ein kanadisches R&B Duo aus Toronto.
The Weeknd in Features
Music Liste | verfasst 28.12.2015
Jahresausklang 2015
Die besten Songs (50-31)
Woche für Woche picken unsere Redakteure im Ausklang ihre Lieblingssongs. Jeder für sich. Jetzt sollten sie gemeinsam die Top 50 des Jahres festlegen. Es wurden Mütter beleidigt und Existenzen in Frage gestellt. 49 Tracks, von jedem Redakteur unterschiedlich bewertet, spät, streitbar, scheuklappenfrei, hart und herzlich, House und R&B, Hip-Hop, Trap, Gitarren. Keinen Streit gab es um Platz 1, er war The Answer auf alle redaktionsinternen Streitigkeiten.
Music Essay | verfasst 01.10.2015
Wreck Yoself!
Die neue Lust an der Selbstzerstörung
»Check yourself before you wreck yourself!«, der von Ice Cube geprägte Slogan war immer ein wichtiger im Rap. Doch gültig ist er heute nicht mehr. Von ihm ist höchstens das »Wreck yourself!« geblieben. Die derzeit erfolgreichsten Rapper/Sänger sind die kaputtesten. Sie sind von der Liebe abgekommen und bei den Drogen angekommen. Aber eine Alternative, eine bessere Zukunft können sie sich nicht vorstellen.
Music Kolumne | verfasst 14.08.2013
Zwölf Zehner
Juli 2013
Willkommen im August. Doch vorher lassen unsere Kolumnisten vom Dienst den Juli musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Juli offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel.
Music Kolumne | verfasst 07.03.2012
Zwölf Zehner
Februar 2012
Willkommen im März. Doch vorher lassen Florian Aigner und Paul Okraj den Februar musikalisch Revue passieren und destillieren in ihrer Kolumne Zwölf Zehner die wichtigsten zehn Tracks des Monats. Zwölf Zehner seziert monatlich den Musikmarkt, blickt über den Tellerrand und konzentriert sich auf die Tracks, die im Januar offiziell einen digitalen oder physischen Releasetermin erblickt haben. Die Ausnahme bestätigt die Regel. Es geht nicht anders.
Music Kolumne | verfasst 20.04.2011
Aigners Inventur
März 2011
Auch in diesem Monat klärt Aigners Inventur wieder die wirklich essentiellen Fragen der Menschheit: Darf man als Mönch in fortgeschrittenem Alter noch Wack MCs töten? Fürchtet Pusha T wirklich das Fegefeuer? Würde Sigmund Freud ein Album der Cunninlynguists in den Traumdeutungskanon aufnehmen? Ist die Welt tatsächlich aus Plastik? Vermittelt Frank Ocean zwischen Tyler und Bieber? Ist Electro der bessere Drum & Bass? Liegt Den Haag in Äthiopien?
Music Porträt | verfasst 26.03.2011
The Weeknd
Betäubter Rhytmus, tiefer Blues
The Weeknd haben R&B wieder eine Nische geschaffen. Die beiden Kanadier haben moderne musikalische Phänomene von Künstlern wie James Blake und Jamie Woon abgeguckt und sie auf ein Genre übertragen, dass zum Großraum-Dissen-Sound verkommen war. Mit einer von Beruhigunsmittelm geschwängerten Langsamkeit kreiert das kanadische Duo eine neu Ausdrucksform des R&Bs, schafft ihm eine Nische abseits der Berechenbarkeit von vermarkteten Stars auf David-Guetta-Instrumentals.
The Weeknd in Reviews
Music Review | verfasst 04.09.2020
The Weeknd
After Hours
The Weeknds bekanntes Narrativ aus Hedonismus, Depression und Drogenmissbrauch verwickeln sich auf »After Hours« in nicht neuen, aber süßen R&B-Fäden.
Music Review | verfasst 20.09.2013
The Weeknd
Kiss Land
»Kiss Land« zieht seine Stärke aus den feinen Zeichnungen des Charakters The Weeknd und seiner Atmosphäre. Musikalisch fehlt einiges – sogar um »House Of Balloons« zu toppen.
The Weeknd in News
Music News | verfasst 17.05.2013
The Weeknd
Neuer Song: »Kiss Land«
Cassie singt darüber wie sie auf dem männlichen Geschlechtsteil tanzt, The-Dream hat seine rechte Hand am weiblichen. Die Hormone in der R&B-Welt sind heftig in Wallung geraten – natürlich auch bei The Weeknd.
Music News | verfasst 08.11.2012
The Weeknd ft. Drake
Neues Video: »The Zone«
Pünktlich zum Release von Weeknd’s Debütalbum, das als Triologie aus den drei bereits im letzten Jahr veröffentlichten Projekten des Kanadiers angelegt ist, wird ein Track vom Thursday Mixtape mit einem Video gewürdigt.
Music News | verfasst 22.10.2012
The Weeknd
Neues Video: »Wicked Games«
Großes Mimik-Spiel im neuen Video von The Weeknd: Die Dame schraubt am Rekord für den debilsten Gesichtsausdruck aller Zeiten und The Weeknd zeigt, wie eine lebensmüde Schildkröte aussehen muss.
Music News | verfasst 04.10.2012
The Weeknd
Neues Video: »Rolling Stone«
The Weeknd kündigt mit einem neuen Video das Erscheinen seiner drei Mixtapes als »Trilogy« an. Der Mann, der so lange anonym geblieben war, portratiert sich darin selbst. Natürlich nicht ohne den obligatorische Verstärkung einer Dame.
Music News | verfasst 22.12.2011
The Weeknd
Neues Mixtape »Echoes Of Silence«
Während House Of Ballons gerade noch seine Ehrenrunde durch die Bestenlisten dreht, ist The Weeknd bereits zurück mit Mixtape Nummer Drei. Das bisher schnellste Mixtape des Kanadiers steht auch diesmal zum kostenlosen Download bereit.
Music News | verfasst 28.11.2011
The Weeknd
Video: »The Knowing«
Nach zahlreichen Fan-Videos gibt es nun den ersten offiziellen Clip von The Weeknd. Statt auch visuell die Klischees Partys, Drogen und nackte Haut zu bemühen, ist das Video ein opulenter Minifilm geworden.
Music News | verfasst 19.08.2011
The Weeknd
Zweiter Streich als Download
The Weeknds House Of Balloon war in nicht wenigen 2010er Bestenlisten zu finden. Nun ist der Sänger aus Toronto mit seinem zweiten Mixtape zurück, um verkaterte Tage wieder in langsamen R&B zu tauchen.
Music News | verfasst 17.05.2011
The Weeknd
What You Need
Verlaufene Eyeliner, lange Frauenbeine und sinnlich dargestellte Körpernähe gibt es in diesem Video, in dem jegliche Euphorie der stattgefunden Party einer kaputten Ernüchterung gewichen ist.
Neueste Artikel
Music Porträt | verfasst 11.02.2021
Far Out Recordings
Im Epizentrum der Brazil-Welle
Joe Davis ist der Lokführer, auf dessen Zug Mitte der Neunziger eine ganze Generation Brazil-affiner Producer aufsprang. Mit seinem Label Far Out Recordings wurde er zum weltweiten Statthalter brasilianischer Musikkultur.
Music Review | verfasst 27.02.2021
Various Artists
Heisei No Oto - Japanese Left-Field Pop From The CD Age (1989-1996)
»Heisei No Oto« versammelt 16 verquere und träumerische Alternative-Pop-Songs aus einer Ära, in der die CD in Japan ihren Siegeszug antrat.
Music Review | verfasst 25.02.2021
Stereolab
Switched On Vol.4: Electrically Possessed
Das große Reissue-Projekt von Stereolab findet nun mit »Switched On Vol.4: Electrically Possessed« ein Ende.
Music Kolumne | verfasst 19.02.2021
Dinosaur Jr
Green Mind
Viele Rockbands nehmen zu Beginn der 1990er Jahre ihre bis dahin besten Alben auf. Auch Dinosaur Jr. Während die Band selbst bei den Aufnahmen bereits auseinanderbricht, strotzt ihr viertes Album »Green Mind« vor Kreativität.
Art Porträt | verfasst 23.02.2021
Vincent de Boer
Wie Jazz mit Pinseln
Der niederländische Künstler Vincent de Boer ist zu einem festen Bandmitglied der britischen Jazzer von Ill Considered avanciert. Er zeichnet Plattencover auf Basis der gehörten Grooves. Für »The Stroke« wurde der Prozess nun umgedreht.