Tru Thoughts (Plattenlabel)
Tru Thoughts Recordings ist ein 1999 von Robert Luis und Paul Jonas gegründetes, auf Soul, Funk und Nu Jazz spezialisiertes Plattenlabel aus Brighton.
Tru Thoughts in Features
Music Interview | verfasst 26.05.2014
Quantic
Soulful Satisfaction
Vor wenigen Monaten zog Will Holland aus Bogota nach New York City und beendete seine Arbeit als Produzent in der kolumbianischen Hauptstadt mit einem Album, das viele Weggefährten seiner Arbeit als Quantic vereint. »Magnetica« schlägt dabei irgendwo zwischen Konzeptalbum und Compilation den Bogen zu seinem Frühwerk und ist ein Rausch der Stile und Rhythmen. Wir trafen ihn zum Interview über Spiritualität, Soul und die Dekonstruktion von Sounds.
Music Bericht | verfasst 14.05.2012
Quantic & Alice Russell
Live am 8.5. im Zoom in Frankfurt/Main
Wer es bei der gemeinsamen Tournee von Quantic und Alice Russell auf die Präsenz zweier herausragender Einzelkünstler abgesehen hatte, musste enttäuscht werden. Stattdessen war ein perfektes Band-Gebilde zu erleben, bei dem Quantic die unsichtbaren Fäden zog. Bei mKonzert in Frankfurt am Main wurde letztlich selbst das Publikum Teil dieser subtilen Lenkung. Musiker, Zuschauer und Musik verschmolzen so zu einem unauflöslichen Amalgam.
Music Porträt | verfasst 20.04.2012
Alice Russell
Das Gesicht zur Stimme
Eine Stimme, die im letzten Jahrzehnt im Grenzgebiet zwischen klassischem Soul, Nu Jazz und Jazztronica herausstach, war die von Alice Russell. Ihr gemeinsam mit Nostalgia77 vorgetragene Version von »Seven Nation Army« war dem Original zumindest ebenbürtig. Nun hat sie sich mit dem in Kolumbien ansässisgen Überflieger Quantic für ein gemeinsames Album zusammengetan. »Look Aaround The Corner« ist von der ersten bis zur letzten Note großartig.
Music Porträt | verfasst 18.03.2011
Nostalgia77
Masse und Vielfalt
Auf seinem neuen Album besinnt sich der nimmermüde Musiker Benedic Lamdin einmal auf seine Tugenden und schafft einen im Jazz verwurzelten, organischen Sound, der durchdacht ist, und doch Spontaneität vermittelt. Es ist diese Mischung aus Freiheit und Kontrolle, die auf The Sleepwalking Society einen solchen Mehrwert produziert. Wie sein gesamtes Oeuvre basiert die Musik hier auf einer großen Vielfältigkeit.
Music Porträt | verfasst 24.02.2011
Lanu
Der Mann mit den vielen Gesichtern
In den vergangenen zehn Jahren hat sich die neuseeländische Formation Bamboos den Ruf als eine der zur Zeit besten Deep-Funk-Bands mühsam aber verdientermaßen erspielt. Der Bandleader der Bamboos, Lance »Lanu« Ferguson, hat daran einen nicht unwesentlichen Anteil. Mit seinem in diesen Tagen erscheinenden zweiten Soloalbum Her 12 Faces beweist Lanu, dass er nicht auf einen Sound festgelegt werden kann.
Tru Thoughts in Reviews
Music Review | verfasst 26.06.2019
Quantic
Atlantic Oscillations
Sein Sound bleibt vielfältig: Soul, Jazz, Cumbia, Disco und jede Menge Trommeln insd auf dem neuen Album »Atlantic Oscillations« von Quantic zu hören.
Music Review | verfasst 12.10.2016
The Seshen
Flames & Figures
Auf ihrem Debütalbum »Flames & Figures« kombinieren sich The Seshen aus San Francisco ihren Sound zu einer warmen und freundlichen Tanzmusik.
Music Review | verfasst 31.07.2015
Quantic presents The Western Transient
A New Constellation
Neue Stadt, neues Projekt: Mit The Western Transient hat Quantic jetzt den Jazz in Reinform entdeckt. Der Autor musste kaum einmal aufhorchen.
Music Review | verfasst 01.05.2015
Manu Delago
Silver Kobalt
Manu Delago ist mit »Silver Kobalt« ein äußerst zugängliches und durch-hörbares Album mit einem weiten musikalischen Spektrum und hohem Wiedererkennungswert gelungen.
Music Review | verfasst 17.09.2014
Prince Fatty meets Nostalgia 77
In The Kingdom Of Dub
Virtuos gespielt und fett produziert. Prince Fatty und Nostalgia 77 treffen aufeinander und liefern ein elegantes Album, musikalisch irgendwo zwischen Souljazz, Dub und Trip Hop.
Music Review | verfasst 14.08.2014
Lost Midas
Off The Course
Schlagzeuger und Producer Jason Trikakis widmet sich auf seinem zweiten Album »Off The Course« den Spielarten moderner elektronischer Tanzmusik.
Music Review | verfasst 21.05.2014
Quantic
Magnetica
Nach acht Jahren und diversen anderen Projekten ist Will Holland wieder als Quantic zurück. Sein Album »Magnetica« ist die Essenz dessen, was seither passiert ist.
Music Review | verfasst 06.02.2014
Nostalgia77
A Journey Too Far
Mit »A Journey Too Far« hat der britische Produzent Benedic Lamdin unter seinem Pseudonym Nostalgia 77 sein fünftes Studio-Album vorgelegt.
Music Review | verfasst 19.11.2013
Quantic & Nidia Góngora
Muévelo Negro / Ñanguita
Will “Quantic” Holland geht auf musikalische Expedition und bringt den Pazifiksound in die Clubs. Zusammen mit Sängerin Nidia Góngora veröffentlicht er »Muévelo Negro / Ñanguita«.
Music Review | verfasst 02.10.2013
Youngblood Brass Band
Pax Volumi
»Brass, Brass! Wir brauchen Brass!« Die Musik von Youngblood Brass Band ist allemal besser als dieses laue Wortspiel. Ganz ehrlich und versprochen.
Music Review | verfasst 20.08.2013
London Posse
Gangster Chronicles: The Definitive Collection
Natürlich merkt man dem Album Rap- und produktionstechnisch an, dass es fast drei Dekaden auf dem Buckel hat. Aber Staub hat es dennoch keinen angesetzt…
Music Review | verfasst 18.06.2013
The Hot 8 Brass Ensemble
Tombstone
Über die Jahre haben The Hot 8 Brass Ensemble drei ihrer Bandmitglieder bei Schiessereien verloren und setzen ihnen nun dieses musikalische Mahnmal in Form ihrer zweiten LP.
Music Review | verfasst 15.03.2013
Natural Self
Neon Hurts My Eyes
Nathaniel Pearn macht netten Indiepop mit elektronischen Einflüssen. Und reißt das alles am Ende ohne Grund wieder ein mit einem einzigen nervtötendem Track.
Music Review | verfasst 15.02.2013
Mark de Clive-Lowe & The Rotterdam Jazz Orchestra
Take The Space Trane
Es lässt sich nach diesem Album von Mark de Clive-Lowe nicht mehr leugnen, dass cluborientierte Elektronik swingen und Jazz tanzbar sein kann.
Music Review | verfasst 25.01.2013
Various Artists
Shapes 12:01
Tru Thoughts blickt zurück auf das Jahr 2012 mit den Singleauskopplungen und B-Sides und bislang nicht veröffentlichtem Exklusivmaterial.
Music Review | verfasst 14.01.2013
Menagerie
They Shall Inherit
Das neue Projekt von The Bamboos’ Lance Ferguson klingt beim ersten Hören nach seichter Entspannung, hat aber richtig Groove und einige Überraschungen auf Lager.
Music Review | verfasst 13.12.2012
Nostalgia77 & The Monster
The Taxidermist
Wie unterschiedlich man sich als Musiker an ein Genre antesten kann hat Benedic Lamdin als Nostalgia77 unzählige Male bewiesen. »The Taxidermist« ist dennoch eine Herausforderung.
Music Review | verfasst 29.11.2012
The Hot 8 Brass Band
The Life & Times Of…
Die Hot 8 Brass Band ist auf dem besten Weg, einer der großen Vereine ihres Genres zu werden. Mit ihrem zweiten Album bestätigen sie das – mit Groove.
Music Review | verfasst 05.11.2012
Hidden Orchestra
Archipelago
Jazz, Folk und TripHop verschmelzen bei Hidden Orchestra zu einem einmaligen Sound, der keine Dunkelheit kennt, sondern in dem sich einzelne Noten glitzernd spiegeln.
Music Review | verfasst 11.10.2012
Kylie Auldist
Still Life
Damen und Soul funktionieren so gut wie immer. Nur was funktioniert, muss ja nicht automatisch gut sein – was das dritte Album von Kylie Auldist beweist.
Music Review | verfasst 02.10.2012
Kylie Auldist
Counting On You/ Changes
Kylie Auldist mag eine der talentiertesten Soulsängerinnen unserer Zeit sein. Ihre aktuelle Doppel-A-Seite »Counting On You/Changes« jedoch ist nicht mehr als solides Handwerk.
Music Review | verfasst 19.07.2012
Hint
Daily Intake
Auf seinem dritten Album erweitert Jonathan James aka Hint sein Repertoire und klingt jetzt wesentlich roher und energiegeladener als zuletzt.
Music Review | verfasst 20.06.2012
Riz MC
MICroscope
Riz Ahmed dürfte aus »Four Lions« bekannt sein. Vor einem Jahr veröffentlichte er allerdings auch digital ein sehr passables Album als Riz MC, das nun bei Tru Thoughts erscheint.
Music Review | verfasst 28.05.2012
The Bamboos
Medicine Man
Die Australier von The Bamboos laden sich illustre Gäste zum Singen wie Aloe Blacc, Megan Washington oder Daniel Merriweather auf ihre siebtes Album ein.
Music Review | verfasst 07.05.2012
Belleruche
Rollerchain
Belleruche haben unbezweifelt einen sehr eigenen Sound in der weltweiten Nu Jazz-Gemeinde gefunden. Doch auch diesem würde etwas mehr Abwechslung gut tun.
Music Review | verfasst 19.04.2012
Anchorsong
Chapters
Ein weiteres durchschnittliches Beatschmied-Album liefert der japanische Producer Anchorsong. Unser Rezensent wünscht sich hier und da mal wieder eine andere Nummer.
Music Review | verfasst 05.04.2012
Quantic & Alice Russell
Look Around The Corner
Ein musikalischer Visionär mit Ideen für die nächsten 60 Jahre dirigiert eine mehr als unterschätzte Band, die wiederum eine der Stimmen der Gegenwart trägt.
Music Review | verfasst 12.01.2012
Kinny
Can't Kill A Dame With Soul
Tru Thoughts beginnen das Jahr mit einem Paukenschlag: Der gelernte Opernsängerin Kinny gelingt es auf Anhieb dem Soulgenre ihren eigenen Stempel aufzudrücken.
Music Review | verfasst 02.12.2011
Mark de Clive-Lowe
Renegades
Dâm-Funk erklärt: »Music that connects with all corners of the world via great grooves and melodies.« Wir schließen uns da mal wohlwollend an.
Music Review | verfasst 28.10.2011
Various Artists
Shapes 11:01
Mit der Ausgabe 11:01 steht eine erneute Werkschau von Tru Thoughts Records ins Haus, die wieder einmal zeigt, warum das Label als Qualitätsgarant gilt.
Music Review | verfasst 07.10.2011
Quantic
The Best Of Quantic
Die Compilation bietet eine gute Gelegenheit, sich in dem umfassenden Werk des Soul-Musikers zu orientieren und seine unterschiedlichen musikalischen Ansätze zu entdecken.
Music Review | verfasst 26.09.2011
Zed Bias
Biasonic Hotsauce
Auf dem ersten Teil der Biasonic Hotsauce-Reihe präsentiert der Brite Zed Bias 2-Step-Rhythmen erster Güte. Nur ein wenig mehr Überraschung hätte dem Album gut getan.
Music Review | verfasst 20.04.2011
Nostalgia77
The Sleepwalking Society
Schwerfällig im Rhythmus, dann wieder leicht in der Melodie: The Sleepwalking Society bewegt sich zwischen den Welten, ohne sich jemals endgültig für eine zu entscheiden.
Music Review | verfasst 21.02.2011
Wildcookie
Cookie Dough
Einfache Melodien und eingängie Rhythmen, doch weit entfernt von Fahrstuhlmusik: Das Debüt von Freddie Cruger und Anthony Mills als Wildcookie weiß zu überzeugen
Music Review | verfasst 27.01.2011
Maddslinky
Further Away
Die zweite Single aus dem letztjährigen Maddslinky-Album ist eine schwitzende Ambient-trifft-Dubstep-Nummer, stimmlich unterstützt von der Neo-Soul Sängerin Tawiah.
Music Review | verfasst 13.12.2010
Lanu
Beautiful Trash
Lanu verkürzt das Warten auf sein in Kürze bei Tru Thoughts erscheinendes Album mit einer viel versprechenden Vinylsingle und Megan Washington am Mikrofon.
Music Review | verfasst 10.10.2010
Belleruche
270 Stories
Das dritte Album von Belleruche ist zwar deutlich elektronischer, doch klingt »270 Stories« wie eine natürliche Weiterentwicklung der drei Engländer und hat enorm viel Charme.
Music Review | verfasst 08.08.2010
Quantic presenta Flowering Inferno
Dog With A Rope
Auf seiner andauernden musikalischen Reise ist Will Holland aka Quantic mit dem zweiten Album seines Flowering Inferno-Projektes nun im Spannungsfeld Reggae-Latin-Dub angekommen.
Music Review | verfasst 05.08.2010
Hidden Orchestra
Night Walks
Auf »Night Walks« verschmelzen mehrere Schlagzeuge mit Kontrabass und Klavier und orchestrale, akustische Instrumente mit synthetische Flächen und Freifeldaufnahmen.
Music Review | verfasst 28.02.2008
Nostalgia 77
Weapons Of Jazz Destruction
»Weapons of Jazz Destruction« ist ein Ausflug in düsterere Bereiche des Jazz, ohne im Improvisationshagel des Free Jazz unterzugehen bzw. zu wildern.
Tru Thoughts in News
Music News | verfasst 18.05.2017
Hidden Orchestra
Video Premiere: »Still«
Auf seinem neuen Album mischt der britische Komponist Joe Acheson Field Recordings mit einer breiten Palette an akustischen und elektronischen Instrumenten zu einer atmosphärischen und cinematischen Klanglandschaft.
Music News | verfasst 10.04.2017
Quantic & Nidia Góngora
Gemeinsames Album: »Curao«
Quantic und die kolumbianische Sängerin Nidia Góngora finden auf »Curao« erstmals auf Albumlänge zusammen. Es ist die Krönung einer langen und einflussreichen Zusammenarbeit der beiden Künstler.
Music News | verfasst 12.03.2014
Quantic
Neues Album: »Magnetica«
Quantic hat für kommenden Mai die Veröffentlichung eines neuen Soloalbums angekündigt. »Magnetica« wird der fünfte Longplayer des britischen Exilproduzenten und erscheint beim Brightoner Label Tru Thoughts.
Music News | verfasst 22.02.2012
Beta Hector / Quantic & His Combo Barbaro
Teil 2 der 10th Anniversary hhv.de 7inch-Reihe
10 Jahre ist es her, dass hhv.de seine digitalen Pforten geöffnet hat und dies gilt es zu feiern. Ab sofort erscheint monatlich eine exklusive 7inch in Zusammenarbeit mit befreundeten Labels. Ausgabe No.2 wird präsentiert von Tru Thoughts.
Music News | verfasst 24.10.2011
Nostalgia 77 ft. Josa Peit
Video zu »Sleepwalking«
Zwar lautet die Message des neuen Nostalgia 77 Songs »open your eyes, sleepwalkers!«, doch laden Melodie und die Gemächlichkeit des Videos dann doch zum abschalten ein. Am 21.11. erscheint das Stück dann auch als Single.
Music News | verfasst 21.07.2011
Quantic
Zehn Jahre Culture Clash
Seit zehn Jahren mixt, samplet und spielt sich Quantic seinen Weg durch Genres wie Salsa, Latin, Cumbia oder Reggae. The Best of Quantic versammelt als eine Art Retrospektive die besten Tracks seiner unzähligen Projekte.
Music News | verfasst 18.05.2011
Quantic
Hip Hop im Stil des Cumbia
Quantic y su Conjunto los Miticos del Ritmo zollen mit ihrer neuen, streng limitierten EP einige Klassikern des Rap Tribut und lassen sie im Gewand des Cumbia wieder auferstehen.
Neueste Artikel
Music News | verfasst 16.07.2020
HHV For The Culture
Save Your Club
Zur Unterstützung der von der Corona-Krise hart getroffenen Clubszene ist eine Vinyl 7"-Reihe mit uns stark verbundenen Berliner Clubs entstanden. Der komplette Ertrag wird den Venues zukommen. Gemeinsam »For The Culture«! Save your club!
Music News | verfasst 06.07.2020
Skyzoo
Exclusive Edition: »Milestones«
Auf »Milestones«, dem im Herbst auch auf Vinyl erscheinenden neuen Album des New Yorker Rappers Skyzoo, dreht sich alles ums Thema Vaterschaft. Wir haben das Vinyl exklusiv in einer limitierten Coloured Edition.
Music Review | verfasst 01.08.2020
Zmatsutsi, Tross, Houschyar
Various Lurkers 3
Mit »Various Lurkers 3« setzt Space Ritual ihre Labelreihe fort. Darauf sind sehr gute Tracks von Zmatsutsi, Tross und Houschyar zu hören.
Music Review | verfasst 04.08.2020
Imagination
Shake It
Das Label The Artless Cuckoo veröffentlicht zum vierzigjährigen Jubiläum das vielgesuchte »Shake It« der Düsseldorfer Band Imagination neu.
Music Porträt | verfasst 30.07.2020
Jockstrap
Viel Klang, viel Geräusch
Das Londoner Duo Jockstrap veröffentlicht ihre Schallplatten bei Warp. Ihre Songs sind in Werbungen von Chanel und Dior zu hören. Taylor Skye und Georgia Ellery spielen sich auf der zweiten EP »Wicked City« passgenau die Bälle zu.